EIN GROSSES DANKE-SCHÖN AN DAS TRAINER-GESPANN MARCO LIERSCH UND FINN GÖTTE

Am Dienstagabend nutzen Heinerich Haan und Detlef Bertram, deren Söhne Julian und Tim in der letzten Saison bei den C-Junioren des Ahrweiler BC spielten, aus organisatorischen Gründen etwas verspätet die Gelegenheit sich im Namen des Teams und den Spielereltern beim Trainerduo Marco Liersch und Finn Götte für deren ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiter beim ABC-Nachwuchs mit einem kleinen Präsent zu bedanken. „Tolle Arbeit“, so Detlef Betram, der damit gleichermaßen das sportliche Abschneiden des Teams, welches nach einer 1:2-Niederlage in einem Entscheidungsspiel gegen die JSG Westum die Kreismeisterschaft nur sehr knapp verpasste, aber auch die positive Entwicklung der einzelnen Mannschaftsmitglieder auf und neben dem Spielfeld hervorhob.

Eine tolle Geste und die Bestätigung für die gute Arbeit der beiden Stammspieler der ersten Mannschaft. Marco Liersch wird auch in der kommenden Saison die Mannschaft betreuen, während Finn Götte im Zuge seiner schulischen und beruflichen Ausbildung vorerst nicht mehr als Co-Trainer zur Verfügung stehen kann. Auch Jugendleiter Gerd Treffer blickt erfreut auf die Saison der C-Junioren zurück: „Marco und Finn haben ihre Sache hervorragend gemacht und wussten Team und Eltern zu begeistern.“ Auch der ABC möchte sich an dieser Stelle, stellvertretend für alle Trainer, Co-Trainer und Betreuer in der Senioren- und Juniorenabteilung, bei Marco Liersch und Finn Götte für deren Einsatz und Engagement ganz herzlich bedanken.

Foto:

(v.l.n.r.): Heinerich Haan und sein Sohn Julian Pelikan, aktuell Torwart bei den B-Junioren und  letztjähriger C-Junioren-Schlussmann sowie Coach Marco Liersch, der auch im Namen des leider verhinderten Finn Götte das Dankeschön seiner letztjährigen Schützlinge und deren Eltern entgegennahm. (r.): Detlef Bertram, dessen Sprössling auch in der kommenden Spielzeit im Team von Marco Liersch kicken wird.

Schreibe einen Kommentar