GUTE TESTERGEBNISSE VOR DEM SAISONAUFTAKT

FÜR DIE A- UND D-JUNIOREN KANN DIE SAISON BEGINNEN

Die A- und D-Junioren des Ahrweiler BC scheinen für den Saisonauftakt am kommenden Wochenende bereit zu sein. In den finalen Testspielen wussten beide Teams am vergangenen Samstag zu überzeugen.

Die von David und Jörn Kreuzberg trainierten A-Junioren haben mit einem 1:1 bei dem eine Liga unter der Bundesliga agierenden FC Hennef 05 ein sehr achtbares Ergebnis erreicht. Nach dem Führungstor der Gastgeber in der sechsten Minute, führte ein an Hubertus Wolf verursachtes Foulspiel in der Schlussminute zum berechtigten Elfmeter für den ABC-Nachwuchs. Mehdi Dhouib, als B-Junior selber für Hennef in der Bundesliga aktiv, verwandelte sicher zum 1:1-Endstand. „Endlich starten wir in der Rheinlandliga. Wir sind nun voller Vorfreude und können nächsten Samstag mit breitem Kader nach Betzdorf fahren“, freut sich Coach Jörn Kreuzberg auf den Beginn der Punkterunde.

„Wir freuen uns auf die nächsten Wochen. In der zurückliegenden Vorbereitungszeit haben die Jungs gut gearbeitet und sich alle sehr gut integriert. Wir können mit Vorfreude an die Aufgaben in der Bezirksliga herangehen“, so Patrick Groß kurz nach dem 11:0 (4:0)-Testspielerfolg am Samstag beim Kreisligisten SG Kempenich. Die Tore für die Jung-ABCler, welche am kommenden Samstag mit einem Heimspiel gegen den FC Metternich in die Saison starten, erzielten Chadi Atwi (4), Jannis Weinitschke (3), Mats Theisen und Pascal Olzem (jeweils 2 Tore).

Foto:

Mehdi Dhouib gelang für die A-Junioren der späte Ausgleich gegen den Mittelrheinligisten FC Hennef 05.

Schreibe einen Kommentar