B-Junioren im Trainingslager in Brasschaat / Belgien

Hoch hinauf ging es für die B1 des ABC am ersten Augustwochenende und das nicht nur im Klettergarten (s. Foto). Die Mannschaft war mit ihrem 5-köpfigen Betreuerstab zu einem Trainingslager nach Brasschaat, der Partnerstadt von Bad Neuenahr Ahrweiler, aufgebrochen. Bestens untergebracht im Sporthotel Bielebale,großartig betreut von der Vorsitzenden des Brasschaater „Verbroederingscomites, Carina Verster- Rotthier, und ihrem Mann Daniel, und lecker bekocht von Joe Yankee mit seinem Assistenten Heinrich Pelikan, genossen die Jungs drei erlebnisreiche Tage. Im Mittelpunkt stand das zweimalige tägliche Training, beginnend mit einem Lauf am frühen Morgen und endend mit dem Mannschaftstraining bis weit in den Abend hinein. Cheftrainer Jeffrey Yankee, Co-Trainer Max Münch, Torwarttrainer Joe Yankee und Athletiktrainer Rainer Stein hatten ausreichend Gelegenheit, im Einzel-, Gruppen- und Mannschaftstraining all das zu üben, was Voraussetzung für eine erfolgreiche Saison ist. Eine angenehme Abwechslung boten die Herausforderungen in einem Klettergarten und der Besuch der nahe gelegenen Metropole Antwerpen (rainer stein).

Schreibe einen Kommentar