SENIOREN-KREISPOKAL-1.RUNDE / SC BAD BODENDORF 0 AHRWEILER BC II 1

1:0-SIEG GEGEN BAD BODENDORF

BARDIQI SCHIESST ABC II IN DIE 2. RUNDE

BAD BODENDORF – Knapp mit 1:0 (0:0) gelang es dem Ahrweiler BC II die Auftakthürde im Kreispokal am Sonntagnachmittag beim SC Bad Bodendorf zu nehmen. Alban Bardiqi verwandelte in der 75. Minute einen Foulelfmeter und schoss sein Team damit in die zweite Runde.

Die gesamte Partie der Auftaktrunde im Bitburger-Kreispokal war bei hochsommerlichen Temperaturen geprägt von intensiven Abnutzungskämpfen im Mittelfeld. Torchancen blieben bis zum Schlusspfiff von Schiedsrichter Rudolf Weiß Mangelware. Andreas Knechtges besaß in der ersten Halbzeit die größte Gelegenheit für die Gastgeber, während Patrick Mauel die Führung für die Doppelstädter auf dem Fuß hatte.

Auch im zweiten Spielabschnitt gelang es keinem der beiden Teams spielerische Akzente in die Waagschale zu werfen. Ein Foulelfmeter in der 75. Minute sollte den Doppelstädtern die Tür zur zweiten Runde öffnen. Alban Bardiqi verwandelte sicher gegen Bad Bodendorfs Schlussmann Nils Schöttler zum einzigen Treffer in einem Spiel, welches keinen Sieger verdient hatte. Sowohl die Gastgeber, die ohne ihren stärksten Offensivakteur David Langlitz antraten, als auch der ABC II sollten sich zum Ligaauftakt am kommenden Wochenende noch steigern.

Die Kreisstädter haben am Samstag (18.00 h, Kunstrasenplatz Bad Neuenahr) den SV Rheinland Mayen zu Gast, während der SC Bad Bodendorf beim Kreisliga B-Geheimfavoriten SG Heimersheim antreten muss.

ABC:

Jan Welling, Zekirja Bajcinca, Alban Bardiqi, Armin Karic, Leotrim Muharremi, Patrick Mauel, Michel Wagneder, Pascal Großgarten, Michel Wagneder, Lukas Adeneuer, Vincent Lügger, Haris Modronja, Arianit Haxihu, Bekim Gerguri

Foto:

Alban Bardiqi (vorne), einziger Torschütze im Erstrundenspiel des ABC II beim SC Bad Bodendorf.

Schreibe einen Kommentar