SPORTWOCHE IN KOISDORF

SPORTWOCHE IN KOISDORF

ABC III GEWINNT TURNIER DER SPORTFREUNDE KOISDORF

KOISDORF – Nachdem sich der Ahrweiler BC III schon zu Beginn der Woche mit dem Gruppensieg in der Vorrunde die Teilnahme zur Endrunde der Sportwoche in Koisdorf sicherte, gelang am gestrigen Freitagabend durch zwei Sieg der erstmalige Sieg bei dem Traditionsturnier der Sportfreunde Koisdorf, wo über die jeweilige Spielzeit von einmal 45 Minuten gespielt wurde.

Bereits am Dienstag wusste das Team von Chefcoach Dennis Wohlgefahrt in den Gruppenspielen zu überzeugen. Mit einem 1:0-Sieg (Torschütze Marco Schumacher) gegen den SC Bad Bodendorf II und einer torlosen Punkteteilung gegen den SC Rhein-Ahr Sinzig schafften die Doppelstädter den Einzug in die Endrunde, wo die drei Sieger der Vorrundengruppen jeweils gegeneinander anzutreten hatten.

Im Auftaktspiel gegen den B-Ligisten SG Westum II galt es für den ABC II bereits nach vier Minuten den 0:1 Rückstand durch einen von Michael Schmidden verwandelten Handelfmeter zu verdauen. Nach 32 Minuten reagierte Thomas Haubrichs aus der Nahdistanz am schnellsten und staubte zum 1:1 ab. In der Schlussminute gelang es dann Marco Schumacher mit seinem Zauberfüßchen das Spielgerät aus 25 Metern zum glücklichen Siegtreffer passgenau im Giebel zu versenken.

In der zweiten Partie gegen den Gastgeber, welcher zwischenzeitlich gegen Westum II mit 0:4 unterlag, verpasste es der ABC III trotz zahlreicher Torchancen vorzeitig die Entscheidung herbeizuführen. Letztendlich reichte aber der Treffer von Marco Schumacher, der in der 21. Minute den Keeper aus acht Metern überlupfte, zum schlussendlich verdienten Tuniersieg.  Es war insgesamt der neunte Treffer von Schumacher im siebten Vorbereitungsspiel.

Bereits morgen, ab 14.30 h im Ahrweiler Ahrstadion, wird es für die Mannschaft des Trainertrios Dennis Wohlgefahrt, Mohamed Abou-Ayda und Thomas Meyer erstmals ernst. In der ersten Runde des Kreispokals erwartet der ABC III dann den C-Ligisten SV Leimersdorf.

Schreibe einen Kommentar