SENIOREN-BLITZTURNIER / BMW AUTOMOBILE BAUM-CUP

AHRWEILER BC II 0 SV DERNAU 3 / AHRWEILER BC II 5 SV WACHTBERG 3

LICHT UND SCHATTEN DER GERGURI-SCHÜTZLINGE

LEIMERSDORF – Beim dem vom SC Birresdorf ausgerichteten BMW Baum Automobile-Cup in Leimersdorf hatte der Ahrweiler BC II am Montagabend seine beiden Gruppenspiele über die jeweilige Spielzeit von 45 Minuten zu bestreiten. Zum Auftakt gab es eine verdiente 0:3-Niederlage gegen den Ligakonkurrenten SV Blau-Gelb Dernau. Für das Team von Coach Uwe Deckenbrock trafen Franz Gilles, Matthias Noll und Julian Schnitzler.

Die anschließende Partie gegen den SV Wachtberg 1922 e.V., der ein Mixed-Team hauptsächlich aus Akteuren der zweiten und dritten Mannschaft ins Rennen schickte, hatte zumindestens allen torhungrigen Zuschauern viel zu bieten. Mit 5:3 konnten die Doppelstädter den Vergleich mit der Mannschaft aus Berkum für sich entscheiden. Leotrim Muharremi (2), Armin Karic, Ibrahim Sidebe Arama und Alban Bardiqi mit Foulelfmeter waren für den ABC erfolgreich.

Nach dem dritten Turniertag hintereinander, zuvor waren die Kreisstädter am Wochenende bei der Sportwoche des SV Wachtberg aktiv, verzichtete die Mannschaft auf das am Donnerstag stattfindende „kleine Finale“. Das Endspiel des Turniers bestreiten der SV Dernau, welcher das letzte Gruppenspiel mit 2:1 gegen den SV Wachtberg gewann, und der VfL Rheinbach.

Foto:

Ibrahim Sidebe (r.) Arama im Zweikampf mit Dernaus Matthias Noll. (l.): Zekirja Bajcinca

 

Schreibe einen Kommentar