TESTSPIEL-SENIOREN / AHRWEILER BC 7 TV KRUFT 1

MARCO SCHUMACHER UND SARJO BAYO TREFFSICHER

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Der Ahrweiler BC III gewann das dritte Testspiel der Vorbereitung gegen den TV Kruft sehr deutlich.  Obwohl Kruft in den letzten beiden Spielzeiten, ebenso wie der ABC III, die Saison jeweils in der Spitzengruppe der Kreisliga D beendete,  gewannen die Kreisstädter deutlich mit 7:1 (3:0).

„Wir haben heute von Beginn an konzentriert gespielt und das Team hat die taktischen Vorgaben gut umgesetzt. Ich bin sehr zufrieden“, so Assistenztrainer Mohamed Abou-Ayda, der den an den Folgen einer Operation genesenden Chefcoach Dennis Wohlgefahrt vertrat, nach den 90 Minuten gegen den TV Kruft am Freitagabend. Bereits in der Frühphase der Partie gelang es dem ABC III, dem auf dem Hartplatz des Ahrweiler Ahrstadions über 90 Minuten ein flüssiges und geordnetes Aufbauspiel gelang, nach den Toren von Sarjo Barjo (5‘) und Marco Schumacher (8‘) die Weichen auf Sieg zu stellen. Noch vor der Pause ließ Aziz Abdo in einer relativ einseitigen Partie das 3:0 (38‘) folgen.

Innerhalb nur weniger Minuten erhöhten die Gastgeber den Zwischenstand Mitte der zweiten Halbzeit durch Tore von Marco Schumacher (66‘), Aziz Abdo (69‘) und Sascha Pöstges (75‘) auf 6:0, bevor Kruft nach 77 Minuten der Ehrentreffer gelang. Den Schlusspunkt setzte Marco Schumacher (89‘), der seine blendende Frühform mit seinem bereits fünften Treffer im dritten Testspiel unterstrich. Wie Schumacher traf auch Sarjo Bayo in jedem der dreiVorbereitungsspiele und hat bisher insgesamt vier Treffer aufzuweisen.

Am Sonntag, den 22.07. (15.00 h), findet gegen den C-Ligisten SV RW Mayschoss im Ahrstadion das nächste Testspiel statt.

ABC:
Marc Viehfeger, Christopher Sporn, Moritz Waldecker, Djim Vangu, Abdelliah Nassir, Michael Pöstges, Aziz Abdo, Marco Schumacher, Sarjo Bayo, Michael Jöbges, Besnik Hasani, Marcel Al Shnaah, Sylejmani, Mohamed Abou-Ayda

Foto (Archiv):

Aktuell in toller Form: Marco Schumacher.

Schreibe einen Kommentar