NEU IM ABC-TRIKOT:

Yannik Diener komplettiert das Torwart-Quartett

Mit dem überaus talentierten Torhüter Yannik Diener konnte der Ahrweiler BC einen weiteren Neuzugang begrüßen. Der 21jährige Modellathlet stammt aus der Jugend des 1. FC Mönchengladbach, Rhein-Süd Köln, Bonner SC, FC Hennef, Bayer 04 Leverkusen und Erpel. Beim Bonner SC und dem 1. FC Mönchengladbach brachte es der Zeitsoldat auf  ca. 50 Einsätze in der A- und B-Junioren-Bundesliga. Im Seniorenbereich war Yannik Diener zuletzt beim Rheinlandligisten VFB Linz und zuvor beim belgischen Zweitligisten RFC Seraing tätig.

Diener, der durch seinen Bundeswehr-Nationalmannschafts-Teamkameraden Andreas Dick und über Facebook auf den ABC aufmerksam wurde, möchte nach eigener Aussage „wieder Fuß fassen, einen guten Einstand haben und den Spaß am Fußball zurückgewinnen.“

„Yannik wurde in der der Jugend bei namhaften Vereinen sehr gut ausgebildet und hat eine für einen Torhüter prädestinierte Figur. Mit unserem Torhüter-Quartett sind wir auf dieser Position mal so richtig gut besetzt“, so Chefcoach Jonny Susas erste Einschätzung zum Neuzugang.

Der Ahrweiler BC heißt Yannik herzlich willkommen und wünscht ihm viel Glück, Spaß und Erfolg im ABC-Trikot.

Schreibe einen Kommentar