F-JUNIOREN-REPORT / JSG Walporzheim vs. Ahrweiler BC

Allen Grund zur Kabinenparty bei den F-Junioren

 WALPORZHEIM – Nach einem spektakulären und kurzweiligen Spiel hätten die F-Junioren des Ahrweiler BC am letzten Sonntag allen Grund gehabt ausgelassen zu feiern und Capri-Sonne, Fanta Mango und Hohes C freudig in Strömen fließen zu lassen. So hatte das Team des Trainerduos Maximilian Münch und Maximilian Esper sowie Betreuerin Sandra Müller doch gerade zuvor 40 Minuten tollen Fußball mit vielen Erfolgserlebnissen geboten.

Dabei startete die Partie alles andere als verheißungsvoll. Pünktlich zum Spielbeginn auf dem Rasenplatz in Walporzheim setzte der Regen ein und alsbald waren es auch die Gastgeber, die Grund hatten sich über eine sehr gelungene Aktion und deren Abschluss zu freuen. Zur selbigen Freude sollten allerdings auch die Jung-ABCler bei fortwährender Spielzeit noch oft genug kommen. Als zum zweiten Spielabschnitt auch noch die Sonne ihr Comeback gab, war es ein rundum gelungener Vormittag für den ABC-Nachwuchs.

„Die gegnerischen Spieler und Trainer und Spieler waren super fair und es hat Spaß gemacht ein tolles Spiel zu sehen“, war Maximilian Esper begeistert vom Treiben auf und neben dem Platz. „Es war eine klasse Leistung des Teams, dennoch möchte ich heute Paul Neukirchen im Sturm und Tarek Saad in der Abwehr ein besonderes Lob für ihre tolle Leistung aussprechen“, so Esper weiter.

Am kommenden Freitag trifft die Mannschaft im heimischen Ahrstadion in Ahrweiler auf die JSG Kripp. Der Anstoß erfolgt um 17.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar