F II-Junioren starteten mit englischer Woche in die Rückrunde

(daniel schmitt) Nachdem alle Spiele vor den Osterferien dem Wettergott zum Opfer gefallen waren, startete die F2 mit zwei Auswärtsspielen bei der JSG Brohl II und der SG Westum II in die Rückrunde.

Noch im Ferienmodus spielend, hatten die ABC-Spieler bei der JSG Brohl anfängliche Schwierigkeiten ihr Potential abzurufen. Geweckt vom Kampfgeist und einer super Moral, fanden die Nachwuchskicker mit zunehmender Spieldauer besser in die Partie.  Übersteiger & Co. standen von nun an bei beiden Mannschaften auf der Tagesordnung. Es folgten erfolgreiche Torabschlüsse, wodurch die Vorfreude auf das nächste Spiel bei allen Beteiligten geweckt wurde.

Zu diesem kam es bereits am letzten Freitag als die F2 zu Gast bei der SG Westum II in Löhndorf war. Von Beginn an zeigten die Jung-Kicker des ABC ein super Spiel. Alle Spieler verteidigten mit hoher Einsatzbereitschaft die Angriffe des Gegners. Mit sehenswerten Dribblings im Eins-gegen-Eins und zahlreichen Passstafetten, konnte dabei die Defensivreihe der SG Westum II oftmals in Verlegenheit gebracht werden. Allen Zuschauern wurde so ein packendes F-Jugendspiel mit zahlreichen Toren auf beiden Seiten präsentiert, an dessen Ende alle Spieler den Platz stolz verlassen konnten. Im obligatorischen 7-Meter-Schießen überzeugten beide Mannschaften mit vielen treffsicheren Schützen à la Cristiano Ronaldo und starken Torwartparaden im Stile von Manuel Neuer.

Eine weitere englische Woche gibt der Spielplan für die F2 des ABC vor. So begrüßt die Mannschaft am Mittwoch den Grafschafter SV III und am Freitag den SC Bad Bodendorf II jeweils um 17.30 Uhr im Ahrweiler Ahrstadion.

Für den ABC spielten:

Jona Leifeld, Gabriel Schmitt, Jonathan Schmitt, Rigis Neza, Krisi Neza, Max Rosenthal, Justus Karos,  Justus Burow,  Jakob Burow, Justus Bahles,  Paul Curth,  Ben Streidt,  Maksim Mikic, Vasil Todorov

Schreibe einen Kommentar