C-JUNIOREN-REPORT / Ahrweiler BC 3 FC Plaidt 0

Ahrweiler schlägt Plaidt und ist erstmals Tabellenführer

BAD NEUENAHR /AHRWEILER – Die C-Junioren des Ahrweiler haben sich am Freitagabend mit einem 3:0 (1:0) gegen den FC Plaidt im Kampf um Platz eins in der Leistungsklasse angemeldet und erstmals die Tabellenführung übernommen. Auf dem Kunstrasenplatzen in Bad Neuenahr erzielte Benjamin Ibrahimovic (33‘) mit einem wunderschönen Freistoß aus 18 Metern in den Winkel die 1:0-Pausenführung. Domenik Luzolo Kanda erhöhte nach einem präzisen Anspiel von Luan Gerguri mit einem Schuss aus 13 Metern ins lange Eck auf 2:0 (42‘), bevor ein wunderschöner Spielzug, an dessen Ende Luan Gerguri vollstreckte, zum 3:0 (59‘)-Endstand führte. Almedin Ljaljics Zuspiel in die Schnittstelle der Plaidter Abwehrkette wusste Armlind Thaqi zum uneigennützigen und intelligenten Anspiel zu Gerguri zu nutzen, dem es somit vorbehalten war den letzten Treffer des Tages zu erzielen.

Der ABC-Nachwuchs hatte mehr Zug zum gegnerischen Tor als das Gästeteam. Luzolo Kanda, mit dessen Schnelligkeit die Plaidter Defensive über die gesamte Spielzeit hinweg nicht klar kam,  war es, der in den ersten 30 Minuten Plaidts Keeper mit zwei Distanzschüssen zu guten Paraden zwang. Die Gästeführung wusste ABC-Keeper Julian Pelikan in der 29. Minute zu verhindern.  Er verhinderte bei einem Schuss aus 14 Metern den Rückstand seines Teams. Nur eine Minute später ging ein Schussversuch der Gäste an den Querbalken des ABC-Gehäuses. Kurz nach dem Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit verpassten die Gäste die große Chance auf den Ausgleich und einen womöglich komplett anderen Spielverlauf. Jedoch strich ein Schuss aus 18 Metern nur knapp am langen Pfosten vorbei.

Vorentscheidung durch Treffer zum 2:0

Wenige Minuten später folgte dann Luzolo Kandas Treffer zum 2:0, was einer Vorentscheidung gleichkam, denn Plaidt gelang es nun nicht mehr gefährlich vor dem Tor der Doppelstädter aufzutauchen.

Insgesamt ein verdienter Sieg für die Jung-ABCler, die über 70 Minuten hinweg torgefährlicher und  mit mehr Ballbesitz agierten. Für die Mannschaft des Trainerduos Marco Liersch und Finn Götte bedeutet der vom Ergebnis her klare Sieg erstmals die Tabellenführung in der Leistungsklasse. Mit drei Punkten Vorsprung liegt der ABC nun vor dem Ligafavoriten SG Westum. Nach einer englischen Woche mit drei Siegen in sechs Tagen wartet die nächste Aufgabe nun erst am kommenden Samstag auf den neuen Tabellenführer, der dann den Tabellenvorletzten JSG Ahrtal Hönningen empfängt.

Es spielten:

Julian Pelikan, Nico Topalovic, Hamid Ibrahim, Erin Xhemshiti, Benjamin Ibrahimovic, Giovanni Roguljic, Luan Gerguri, Nicholas Popovic, Armlind Thaqi, Domenik Luzolo Kanda, Gent Tmava, Jule Rohleder, Kaan Hammelmann, Noah Koonen

Foto (Archivfoto):

Benjamin Ibrahimovic sicherte mit einem tollen Freistoß in den Giebel die knappe 1:0-Halbzeitführung.

Schreibe einen Kommentar