Ristorante Pizzeria Roma unterstützte INTERSPORT SCHÜLLER-FUSSBALL-FERIENFREIZEIT des Ahrweiler BC

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Franco Romanelli, Inhaber des Ristorante Pizzeria Roma in der Ahrweiler Oberhutstraße 2,  hat seit Jahren ein großes Herz für Kinder und den Fußball. Die in der letzten Woche an der  INTERSPORT SCHÜLLER-FUSSBALL-FERIENFREIZEIT des Ahrweiler BC teilnehmenden  33 Nachwuchs-Kicker wurden von dem gastronomischen Traditionsbetrieb, welcher bereits seit knapp 30 Jahren in Familienbesitz ist, bestens mit Pizza und Pasta beköstigt.

Stellvertretend für alle Kinder bedankten sich die ABC-Nachwuchsspieler Edonis Gerguri und Toni Becker bei Inhaber Franco Romanelli für die großzügige Unterstützung in der ersten Osterferienwoche. Auch die verantwortliche Leiterin der INTERSPORT SCHÜLLER-FUSSBALL-FERIENFREIZEIT, Katharina Sternitzke, und der Jugendleiter des Ahrweiler BC, Gerd Treffer,  bedankten sich im Namen des Ahrweiler BC ganz herzlich für die Unterstützung durch das gesamte Team des Ristorante Pizzeria Roma. „Ohne Unterstützung von Gönnern wie Franco Romanelli wäre die Durchführung der dreimal im Jahr  (Oster- und Sommerferien) stattfindenden INTERSPORT SCHÜLLER-FUSSBALL-FERIENFREIZEITEN ungleich schwerer“, so Sternitzke.

In den kommenden Sommerferien finden zwei INTERSPORT SCHÜLLER-FUSSBALL-FERIENFREIZEITEN statt:

Erste Woche: 25.06.2018 – 29.06.2018  /  Vierte Woche: 16.07.2018 – 20.07.2018

Anmeldungen können auf der Homepage des ABC (http://ahrweilerbc.com) bereits jetzt schon durchgeführt werden.

Infos unter: fff@ahrweilerbc.com

 

 

Schreibe einen Kommentar