ABC II zurück an der Tabellenspitze – Muharremi schnürt Doppelpack beim 3:2-Auswärtssieg gegen Grafschafter SV

VETTELHOVEN – Der Zweitvertretung des Ahrweiler BC gelang nach zwei Remis der erste Sieg der Rest-Rückrunde. Durch das 3:2 (2:1) am Sonntag beim Grafschafter SV holte sich die Mannschaft von Bekim Gerguri und Samir Handanagic am 19. Spieltag die zuvor an den SC Bad Bodendorf verloren gegangene Tabellenführung der Kreisliga B zurück. Neben Leotrim Muharremi traf auch noch Ibrahim Sidibe Arama.

Der ABC II hat den ersehnten ersten Sieg in 2018 geschafft. Beim Grafschafter SV setzten sich die Doppelstädter mit 3:2 (2:1) verdient durch. Chefcoach Bekim Gerguri musste mit Daniel Schmitt, Vincent Lügger, Jan Münch und Lukas Adeneuer krankheitsbedingt auf seine komplette Verteidigungsreihe und u.a. auf Mittelfeldspieler Daniel Wistorf verzichten. Jedoch waren Defensivaufgaben vorerst auch nicht gefragt, so spielte in den ersten 30 Minuten fast nur der ABC und ging auch folgerichtig mit zwei Toren von Ibrahim Sidebe Arama (9‘) und Leotrim Muharremi (14‘) in Führung. Weitere vielversprechende Abschlussmöglichkeiten ließ die Mannschaft um Spielführer Arianit Haxihu liegen.

Sonntag mit schöner Einzelleistung

Wie aus dem Nichts kamen die Gastgeber durch einen wunderschönes Tor von Marc Sonntag (27‘) zum Anschlusstreffer. Dieser nahm den Ball nach einem Freistoß aus der eigenen Hälfte mit dem Rücken zum Tor an und versenkte das Spielgerät aus 16 Metern mit einem sehenswerten Flachschuss aus der Drehung in das untere Toreck des von Jan Welling gehüteten ABC-Gehäuses.

Zu Beginn der zweiten Hälfte wurde den ca. 100 Zuschauern nur ein durchwachsenes Spiel angeboten. Wenig Spielfluss und viele kleinere Fouls prägten vorerst das Geschehen auf dem Kunstrasen der Waldsportanlage. Jedoch besann sich der ABC mit zunehmender Spieldauer wieder auf seine Offensivqualitäten.

Muharremi erzielt 15. Saisontreffer

Nachdem bereits Alban Bardiqi nach guter Vorarbeit von Jen Ulrich aus der Nahdistanz scheiterte, war es erneut Leotrim Muharremi, der mit seinem 15. Saisontreffer die 3:1 (72‘)-Führung erzielte. Der GSV raffte sich nochmals auf und zeigte einen guten Endspurt, jedoch reichte es nur noch durch einen von Sam Schüring verschuldeten Foulelfmeter zum 2:3-Anschlusstreffer.

Fazit:

Ein verdienter Sieg für den ABC II gegen einen Gegner, welcher der Truppe von Gerguri erst in der zweiten Halbzeit einiges abverlangte. Am kommenden Samstag muss die Mannschaft des ABC II auf dem Hartplatz in Barweiler zum Nachholspiel bei der SG Oberahrtal antreten.

Es spielten:

Jan Welling, Zekirja Bajcinca, Sam Schüring, Arianit Haxihu, Jens Ulrich, Enis Jashanica, Alban Bardiqi, Leotrim Muharremi, Simon Schmitten, Ibrahim Sidibe Arama, Tom Wolff, Bekim Gerguri, Timo Schall, Egzon Jashanica

Foto (Archiv):

Leo Muharremi: Doppelpack in Vettelhoven und mit 15 Saisontoren die meisten Treffer für den ABC II erzielt.

Schreibe einen Kommentar