Unsere Kleinsten waren mal wieder die Größten

ADENAU – Am Sonntagmorgen machten sich die jüngsten Nachwuchskicker des Ahrweiler BC  samt ihrer Trainer Gerd Treffer, Bennet Neuefeind, Markus Kluth und Tonio Treffer auf den Weg zum Bambini-Treff in die Realschul-Halle nach Adenau. Mit einer insgesamt zwölf Kinder starken Truppe hinterließen die beiden daraus zusammengestellten ABC-Teams einen sehr guten Eindruck. Für einige Kinder war es die erste Wettbewerbs- und Turniererfahrung. Insgesamt waren alle Kids mit viel Freude bei der Sache und hatten bei dem bestens organisierten Turnier jede Menge Spaß. Das Tor haben die Jung-ABCler auch getroffen, was Florian Krätschmann und Edonis Gerguri am häufigsten gelang. Am Ende erhielten alle Fußballkids als Ehrenpreis ein tolles T-Shirt eines Sportartikelherstellers der für seine drei Streifen bekannt ist.

Schreibe einen Kommentar