Erster Testspielsieg – ABC II gewinnt gegen RW Dünstekoven mit 5:4

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Kreisliga B-Tabellenführer Ahrweiler BC II hat sein erstes Testspiel gewonnen. Nach einem 1:1 und 1:5 gegen die A-Ligisten Adenau und Remagen siegte die Mannschaft des Trainerduos Bekim Gerguri und Samir Handanagic am Sonntagnachmittag mit 5:4 (1:0) gegen den Tabellensechsten der Kreisliga B Bonn.

Nachdem Tom Wolff den ABC schon in der Frühphase mit 1:0 (3.) in Führung geschossen hatte, verpasste es die Mannschaft einen höheren Halbzeitvorsprung zu herauszuspielen. Zum Teil hervorragend herausgearbeitete Torchancen konnten nicht zu weiteren Treffern genutzt werden

In der zweiten Halbzeit zeigten dann beide Teams trotz zahlreichen Auswechslungen eine interessante Partie, die der ABC, als das Team mit der Mehrzahl an Torchancen, verdient gewinnen konnte. Die Treffer von Leotrim Muharremi (60. / Handelfmeter, 67.), Egzon Jashanica (72.) und ein Eigentor (90.) sorgten für den 5:4-Endstand. Insgesamt fielen drei Treffer in den Schlussminuten einer munteren Partie.

Bereits am kommenden Mittwochabend um 20.00 Uhr tritt die ABC-Reserve beim A-Ligisten SV Dernau an.

Es spielten:

Jan Welling, Sam Schüring, Daniel Schmitt, Alban Bardiqi, Enis Jashanica, Tom Wolff, Leotrim Muharremi, Jens Ulrich, Ibrahim Sidibe Arama, Zekirja Bajcinca, Lukas Adeneuer, Jan Münch, Timo Schall, Mirakel Warda, Egzon Jashanica

Foto (Archiv):

Leotrim Muharremi schoss im Leistungstest gegen RW Dünstekoven zwei Treffer.

Schreibe einen Kommentar