B-Junioren im Torrausch – 21 Treffer in zwei Spielen – Bezirksligist auch gegen Vallendar mit Kantersieg

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Die B-Junioren des Ahrweiler BC haben ihre gute Form zum Rest-Rückrundenbeginn auch gegen die JSG Rheinhöhen Vallendar unter Beweis gestellt. Vier Tage nach dem 9:0 zum Jahresauftakt gegen die JSG Soonwald/Simmern setzte sich die Mannschaft von Chefcoach Jeffrey Yankey am letzten Sonntag mit 13:1 (5:1) gegen die Gäste aus Vallendar durch.

Trotz eisiger Kälte, welche den einen oder anderen Zuschauer eher beim traditionellen Schlittenhunderennen Yukon-Quest in Kanada und den USA wähnte, als am Kunstrasenplatz in der Doppelstadt, gelang es den Jung-ABClern ein fußballerisches Feuerwerk abzubrennen. Nach ersten guten Chancen, u.a. setzte Johannes Klandt einen Kopfball an den Pfosten, sollte es bis zur 18. Minute dauern, bevor der zweite Anstoß der Partie stattfinden sollte. Klandt setzte sich trickreich in der Box durch und schloss erfolgreich zur Führung ab. Das es aber auch aus der Distanz geht, zeigte Muris Susa mit seinem 35 Meter-Schuss zum 2:0 (24‘). Nach dem Anschlusstreffer (27‘) durch einen Konter, ergaben sich weitere Torgelegenheiten in einer immer einseitiger verlaufenden Partie. Drei davon wussten Tim Linden (39‘, 41‘) und Denis Zogaj (40‘) mit einem Dreifachschlag zur frühen Vorentscheidung zu nutzen.

Im zweiten Spielabschnitt entwickelte sich ein regelrechtes Scheibenschießen, welches in einem 13:1-Kantersieg gipfelte. Tim Linden (46‘) mit seinem dritten Treffer Tom Stein (48‘, 79‘), Marcel Mardo (58‘, 75‘), Rani Fhile (56‘), Luca Galdino (68‘) und Zakaria Quattara (74‘) erzielten die Treffer zwischen der 40. und 80. Minute. „Sicherlich darf das Ergebnis nicht überwertet werden, aber 13 Tore muss man in der Bezirksliga erst mal erzielen. Es hat mir vor allem imponiert, dass wir nie einen Gang zurückgeschaltet haben.“, so Assistenztrainer Aldin Sukic.

Ungleich schwerer wird es am kommenden Samstag, wenn der ABC beim Tabellenführer TSV Emmelshausen gastiert, der bisher nur eine Niederlage kassierte. Diese beim 5:1 des ABC im Hinspiel. Anstoß ist um 17.00 Uhr.

Foto:

ABC-Kapitän Dario Kriechel (r.) und sein Team hatten leichtes Spiel gegen die Gäste der JSG Rheinhöhen Vallendar.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar