F-Junioren bestehen erste Bewährungs-probe – Max Golly lässt es krachen

RIEDEN – Die F-Junioren des Ahrweiler BC haben am Samstag die erste Freiluftbewährung bei der JSG Kempenich mit Bravour bestanden. Die Mannschaft der Trainer Maximilian Münch und Maximilian Esper sowie Betreuerin Sandra Müller wusste gegen einen klasse spielenden Gegner auf dem Riedener Hartplatz in einem fairen Spiel zu überzeugen. „Den Jungs sieht man an, dass sie richtig Lust aufs Kicken haben“, so einer der Väter eines ABC-Spielers. Jannis Manhillen im Angriff und Henry Schweigert, der diesmal das Tor hütete, zeigten besonders starke Leistungen. Zwei tolle Tore gelangen Max Golly, der dem gegnerischen Keeper mit zwei wuchtigen und platzierten Distanzschüssen keine Chance ließ.

Am kommenden Freitag treffen die F-Junioren im Ahrweiler Ahrstadion um 17.30 Uhr auf den SC Sinzig. Parallel spielen dann auch die  F II-Junioren, welche die Gäste von der JSG Grafschaft III empfangen.

Fotograf: Sandra Müller

 

 

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar