Der ABC-Jahresrückblick 2017 – September-Oktober

SEPTEMBER

Die zweite Mannschaft scheidet in der 2. Runde des Kreispokals bei der SG Ettringen mit 3:5 (3:3, 3:2) nach Verlängerung aus. Gegen die favorisierten Gastgeber trafen Leotrim Muharremi, Tom Wolf und Zekirja Bajcinca.

Am sechsten Spieltag der Bezirksliga gab es für den ABC den ersten Punktverlust. Die Susa-Truppe trennte sich im heimischen Apollinarisstadion mit 1:1 (0:0) gegen die SG Mörschbach.

Während sich die zweite Mannschaft, u.a. durch einen 1:0 (0:0) Sieg im Spitzenspiel beim SV Kripp, an der Tabellenspitze der Kreisliga B festsetzt, ist die dritte Mannschaft nach zwei Niederlagen gegen Mayschoss und Berg in das Mittelfeld der Kreisliga D abgerutscht.

OKTOBER

Die Firma Kleser Bedachungen GmbH  von Achim Kleser, der einst zusammen mit Jonny Susa unter Birk Hilberath selber für den ABC am Ball war, stattet die erste Mannschaft mit neuen Trainingsanzügen aus.

Derbysieg für die A-Junioren. Durch ein Tor von Buba Taal kurz vor Spielende gelang es den A-Junioren mit 2:1 (1:1) das Derby bei der JSG Walporzheim zu gewinnen. Eine Woche später gelang den Meyer-Schützlingen ein 4:0 (2:0) im Spitzenspiel gegen den JFV Zissen und die Übernahme der Tabellenspitze in der Bezirksliga.

Spitzenspiel in der Bezirksliga. Die beiden ungeschlagenen Teams des FC Metternich und dem ABC trennten sich in der altehrwürdigen „Kaul“ in Metternich leistungsgerecht mit 2:2 (1:1). Die Tore für den ABC erzielten Julian Hilberath und Jan Rieder.

Fortuna Köln-Profi Markus Pazurek besuchte F-Junioren. Durch die Initiative von Betreuerin Sandra Müller besuchte Profikicker Markus Pazurek die hocherfreuten F-Junioren des ABC.

Foto:

Abermals war auf den Teamkapitän Julian Hilberath, der auch in Metternich seinem Ruf als „Knipser“ gerecht wurde, Verlass.

 

Schreibe einen Kommentar