Alte Herren II Bad Neuenahr: Überlingen will Titel verteidigen – Ü50-Turnier am ersten Januar-wochenende in der Sporthalle Bachem

BAD NEUENAHR / AHRWEILER (martin Lehnert) –  Die Ü50 aus Überlingen scheut auch in diesem Jahr nicht die etwa 500 Kilometer lange Anreise, um am Hallenturnier der Alten Herren II (AH II) Bad Neuenahr teilzunehmen. Immerhin sind die Überlinger, die den ehemaligen SC07-Spieler Harry Kruppe in ihren Reihen haben, Titelverteidiger des Turniers. Damit zählen sie neben der heimischen Ü50 Ahr auch zu den Favoriten auf den Sieg.

Das Traditionsturnier beginnt am Samstag, 6. Januar, um 13 Uhr. Gespielt wird in diesem Jahr erstmals in der Halle der Erich-Kästner-Realschule plus in Bachem. „Wir freuen uns auf gute Spiele, viele Tore und vor allem viel Spaß für unsere Besucher“, sagt AH II-Obmann Dieter Weiland.

Foto:

Harry Kruppe (l.) will mit der Ü50 Überlingen den Titel verteidigen.

Schreibe einen Kommentar