DFB Ehrenamtsuhr für Wolfgang Schäfer – Seit 37 Jahren im Einsatz für den ABC

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums des „Tag des Ehrenamts“ wurde Ahrweiler BC Urgestein Wolfgang Schäfer in der Wehrer Römerhalle am 10.11.2017 mit der DFB-Ehrenamtsuhr für seinen langjährigen Einsatz als Ehrenamtlicher bei den Kreisstädtern geehrt.

Der 1954 das Licht der Welt erblickende Wolfgang Schäfer ist seit 1964 Mitglied beim ABC. Nach dem Ende seiner aktiven Zeit war er zwischen 1980 und 2005 Betreuer verschiedener Jugendmannschaften. Von 2011 bis 2014 war er auch Vorstandsmitglied, wo er bei zahlreichen nachhaltigen Projekten, deren Früchte der ABC noch heute ernten kann, mitgewirkt hat. Aber Wolfgang Schäfer brauchte nie irgendwelche offiziellen Posten um seinem Verein beizustehen und zu unterstützen. So ist er bereits seit vielen Jahren, u.a. auch in der Funktion des Obmanns bei den Alten Herren I als Organisator und Koordinator kaum wegzudenken. Ebenfalls hat er sich in den letzten Jahren bei der Planung und Ausführung der beliebten INTERSPORT SCHÜLLER Ferienfreizeit unentbehrlich gemacht. Sich aktuell den ABC ohne den sympathischen und humorvollen Vorruheständler, dessen Wort und Meinung innerhalb des Traditionsvereins höchste Wertschätzung genießt, vorzustellen, scheint nicht möglich zu sein.

An dieser Stelle auch ein ganz herzliches Dankeschön des Ahrweiler BC an Wolfgang Schäfer, dem der Verein sehr viel zu verdanken hat und dessen Charakter und Kompetenz hoffentlich noch sehr lange zu den Stärken des ABC gehören werden.

Foto:

Wolfgang Schäfer ist seit 53 Jahren ein wichtiger Bestandteil des Ahrweiler BC.

 

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar