E-Junioren erfolgreich in die Hallensaison gestartet – Vier Spiele, vier Siege

NIEDERZISSEN – Einen guten Start erwischten die E-Junioren des Ahrweiler BC in der ersten Runde der Hallenkreismeisterschaft am letzten Samstag in der Sporthalle des Sportzentrums Brohltal in Niederzissen. Die nur mit sieben Spielern angereiste Mannschaft von Cheftrainer Zekirja Bajcinca setzte sich in der Vorrundengruppe 2 mit vier Siegen und 12:0 Toren vor der Konkurrenz durch und qualifizierte sich problemlos für die Zwischenrunde. Die mit jeweils einem 3:0 Sieg gegen die JSG Maifeld II und der SG Kempenich gestarteten Jung-ABCler konnten auch die beiden letzten Gruppenspiele für sich entscheiden. Gegen den FC Plaidt gab es ein 4:0 und zum Abschluss folgte noch ein 2:0 gegen die JSG Vulkaneifel Ettringen II.

Die Toren erzielten: Ahmet Ljaljic (5), Ilja Shivart (4) Riad Bajcinca, Altin Mulaki, Felix Grosser (1)

Foto:

Die E-Junioren qualifizierten sich souverän für die Zwischenrunde. Hinten (v.l.n.r.): Felix Grosser, Altin Mulaki, Luca Neo Conradi, Oleg Stolarczyk, vorne (v.l.n.r.): Ilja Shivart, Ahmet Ljaljic, Riad Bajcinca

Schreibe einen Kommentar