C-Junioren bauen Tabellen-Führung aus – Klarer Sieg im Spitzenspiel

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Das war beeindruckend. Mit 4:0 (1:0) besiegten die C-Junioren am Samstag den Tabellenzweiten der Orientierungsrunde JSG Ahrtal Hönningen  und konnten ihren Vorsprung auf den ärgsten Verfolger auf sechs Punkte drei Spiele vor Beendigung der Punkterunde ausbauen.

Das Heimteam des Trainerduos Marco Liersch und Finn Götte startete druckvoll in die Spitzenpartie und ging bereits nach sieben Minuten durch Kaan Hammelmann, der infolge eines Eckballs nach Kopfballverlängerung von Domenik Luzolo Kanda den Ball aus kurzer Torentfernung einnetzte, in Führung. Weitere Torgelegenheiten folgten, bevor den Jung-ABClern in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit das Glück zur Seite stand, als ein Gästespieler zu genau zielte und nur das Quergestänge des ABC-Tores traf.

Im zweiten Spielabschnitt befanden sich die bisher ungeschlagenen Kreisstädter fast ausschließlich im Vorwärtsgang. Durch Treffer von Hamid Ibrahim, Giovanni Roguljic und Tim Bertram gelang es das Ergebnis auf 4:0 zu erhöhen.

Am kommenden Samstag besitzt Mannschaft die Möglichkeit mit einem Sieg beim punktlosen Schlusslicht JSG Herresbach die Qualifikation zur Leistungsklasse vorzeitig sicherzustellen.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar