Trotz guter Leistung verloren – C II-Junioren unterliegen der JSG Mayschoß mit 1:3 – Ehrentreffer durch Faruk Tunc

MAYSCHOSS – Ohne ihre Trainer Vincent Lügger und Niklas Schüller mussten die C II-Junioren am siebten Spieltag der Orientierungsrunde beim Tabellenzweiten JSG Mayschoss antreten. Toni da Silva und Wolfgang Schade sprangen für das etatmäßige Trainerduo, welches selber für die zweite Seniorenmannschaft aktiv war, ein. Nach einem schnellen 0:2 Rückstand veränderten die „Aushilfstrainer“ das Spielsystem von einer 5-2-3 auf eine 4-4-2 Formation, in der sich das Team scheinbar besser zurechtfand. Auf den Anschlusstreffer von Faruk Tunc zu Beginn der zweiten Halbzeit antworteten die Gastgeber mit dem Tor zum 3:1. In der Folgezeit standen sich nun aber zwei Teams auf Augenhöhe gegenüber. Trotz einem hohen Einsatz gelang es den Jung-ABClern nicht mehr den Anschlusstreffer oder gar mehr zu erzielen. Kämpferisch und spielerisch zeigte der ABC-Nachwuchs eine der stärksten Leistungen der aktuellen Spielzeit. In den letzten drei Punktspielen gilt es nun den vierten Rang vor den beiden Tabellenletzten SC Sinzig und JSG Oberwinter II zu halten.

Foto:

Eogen Gashi und die zweite Mannschaft der C-Junioren können trotz der 1.3 Niederlage in Mayschoß mit der gezeigten Leistung zufrieden sein.

Schreibe einen Kommentar