E-Junioren lassen Adenau keine Chance – 4:0 Auswärtssieg

ADENAU – Die E-Junioren des Ahrweiler BC schlagen die JSG Hocheifel Adenau auswärts mit 4:0 (3:0). Die Treffer erzielten Ilja Shikvart (2), Altin Mulaki und Etienne Koonen.

Nach den vier Siegen in der Hinrunde der Orientierungsrunde konnte die Mannschaft des Trainer-Trios Zekirja Bajcinca, Muris Susa und Senad Sukic auch den Auftakt der Rückrunde gewinnen. Nach einem 3:0 zur Halbzeit war bereits die Entscheidung gefallen. Ilja  Shikvart sorgte mit seinem zweiten Treffer nach dem Seitenwechsel noch für den 4:0 Endstand. Das Hinspiel konnte die Mannschaft noch mit 11:1 gewinnen. „Wir haben in der zweiten Halbzeit nicht mehr so gut gespielt, uns aber auch schon ein wenig für den Kirschblüten Cup einen Tag später in Mülheim Kärlich geschont“, gab sich Bajcinca mit dem Auftritt seiner Mannschaft, die nun nach fünf Spielen mit 15 Punkten weiterhin die Tabelle anführt, zufrieden. Am kommenden Freitag tritt das Team daheim gegen das Tabellenschlusslicht TuS Oberwinter an.

Foto:

Traf doppelt. Ilja Shikvart.

Schreibe einen Kommentar