E II-Junioren sorgen für Überraschung beim Tabellenzweiten Walporzheim – Überzeugender 3:1 Sieg

BACHEM – Das Team des Trainer-Duos Jan Widemann und Julian Pelikan sowie Betreuerin Heidi Schulze sicherte sich am Freitag zum Auftakt der Rückserie in der Orientierungsrunde einen überraschenden 3:1 (2:0) Sieg gegen die JSG Walporzheim auf dem Hartplatz in Bachem.

Die hochmotivierten Jung-ABCler starteten wachsam in die Partie beim Tabellenzweiten und hatten von Beginn an die Spielkontrolle über die Partie. Ein Doppelschlag in der vierten und fünften Minute zur 2:0 Führung durch die Tore Cristiano Schulze und Owen Thierry Käufer gaben dem Team das nötige Selbstbewusstsein weitere Torchancen herauszuspielen, jedoch verhinderte Walporzheims guter Torhüter gekonnt weitere Gegentreffer.

Der Beginn der zweiten Halbzeit ähnelte dem Start der ersten 25 Minuten wie eine Blaupause. Nach drei Minuten versenkte Elias Ensafi das Spielgerät zum 3:0 in die Maschen des Walporzheimer Tores. Weitere Torgelegenheiten wusste der Schlussmann der Gastgeber erneut zu vereiteln. Wenige Minuten vor Spielende gelang dem Team von Trainerin Nicole Karls noch der Ehrentreffer durch Luca Schabo.

Gleichermaßen verdient wie unerwartet gelang dem ABC-Nachwuchs der dreifache Punktgewinn und somit der zweite Saisonsieg, welcher die Mannschaft vorerst vom fünften auf den vierten Tabellenplatz vorrücken ließ.

Schreibe einen Kommentar