Nicholas Popovic trifft zum Last Minute-Sieg

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Den C-Junioren von Marco Liersch und Finn Götte gelang am Freitagabend im Spitzenspiel gegen den SC 13 Bad Neuenahr mit dem Siegtreffer zum 2:1 (1:0) in zweiten Minute der Nachspielzeit der Sprung an die Tabellenspitze der Orientierungsrunde.

Als sich schon Spieler, Offizielle und Zuschauer mit einer Punkteteilung im Derby zwischen den Jung-ABClern und den Mädels des SC 13 Bad Neuenahr abgefunden hatten, war es Nicholas Popovic, der nach einem Gestochere in der „Box“ im Anschluss an einen Eckstoß den Siegtreffer für sein Team erzielte und Begeisterungsstürme bei seinen Teamkollegen auslöste.

Zuvor war der ABC in den ersten 35 Minuten das aktivere Team und hatte die eine oder andere Torchance aufzuweisen. Kaan Hammelmann drückte nach 27 Minuten den Ball auf Zuspiel von Nicholas Popovic zur verdienten Halbzeitführung über die Linie.

Auch zu Beginn der zweiten Spielhälfte war es der ABC-Nachwuchs, der mehr Spielanteile hatte, sich jedoch keine nennenswerten Torchancen gegen die gut stehende Defensive des SC 13 erarbeiten konnte. Durch einen berechtigten Foulelfmeter in der 57. Minute, Natalie Poppe verwandelte souverän, gelang den Thir Teens der Ausgleich. Gegen die sichtlich geschockte ABC-Elf legte die taktisch starke SC 13 Mannschaft nun nach und eröffnete eine turbulente Schlussphase mit einer Torchance durch Jule Rohleder, die aber von Julian Pelikan vereitelt werden konnten. Wenige Augenblicke später dann ein 18 Meter Freistoß von Benjamin Ibrahimovic, den eine auf der Linie stehende SC 13-Akreurin in Zusammenarbeit mit der sicheren Torhüterin Mira Urban erst an die Latte und dann zur Ecke abwehrte, an deren Anschluss dann Popovics Siegtreffer folgte.

Gemessen an den Spielanteilen und Torchancen, gerade in der ersten Halbzeit, kein unverdienter Sieg für die Mannschaft von Cheftrainer Marco Liersch. Allerdings war der Zeitpunkt des Gegentreffers für das Team von Saskia Oebel-Noack und Andre Noack sehr unglücklich. Für die beiden Teams aus der Doppelstadt stehen am kommenden Spieltag schwere Aufgaben an. Der SC 13 muss bei der starken JSG Ahrtal Hönningen antreten, während der ABC die JSG Walporzheim empfängt.

Foto:

Nicholas Popovic gelang in der Nachspielzeit der Treffer zum 2:1 Sieg.

 

Schreibe einen Kommentar