ABC III lässt Gastgeber SC Sinzig II keine Chance

SINZIG – Der Ahrweiler BC III schlug am Freitagabend am dritten Spieltag der Kreisliga D die neu gemeldete Mannschaft des SC Rhein-Ahr Sinzig II mit 4:0 (1:0). Flamur Azizi (2), Fabrice Vangu und Liridon Hoxhaj erzielten die Tore

Ahrweilers Trainer Dennis Wohlgefahrt veränderte seine Startelf im Vergleich zur Vorwoche auf fünf Positionen.

Die erste Halbzeit erwies sich als sehr zähe Angelegenheit, die zumeist von Mittelfeldgeplänkel geprägt war. Liridon Hoxhaj erzielte auf Zuspiel von Sascha Pöstges die 1:0 (10.) Halbzeitführung.

Noch zu Beginn der zweiten Halbzeit nutzte Flamur Azizi per Foulelfmeter die sich bietende Möglichkeit den Spielstand auf 2:0 (55.) zu erhöhen. In der Endphase der Partie gelang es den Doppelstädtern noch das Ergebnis auf 3:0 (88.) und 4:0 (90.) zu schrauben. Fabrice Vangu und erneut Flamur Azizi konnten sich so noch in die Torschützenliste eintragen.

Am kommenden Freitag um 19.45 h besitzt der ABC III im Heimspiel im Ahrweiler Ahrstadion gegen die SG Westum/Löhndorf die Möglichkeit, im Duell mit dem Tabellenführer mit diesem nach Punkten gleichzuziehen.

Fotos:

Flamur Azizi (r.) erzielte zwei seiner drei Saisontreffer beim 4:0-Sieg in Sinzig

 

Schreibe einen Kommentar