B-JUNIOREN-IKK-RHEINLAND-POKAL / 1. RUNDE

JSG Spessart vs. Ahrweiler BC  0:8 (0:4)

ABC IM SCHONGANG EINE RUNDE WEITER

SPESSART – Die Bezirksliga-B-Junioren des Ahrweiler BC haben die Pflichtaufgabe zum Auftakt des IKK-Rheinland-Pokals problemlos gemeistert. Die Gastgeber schlugen sich tapfer, konnten aber ihren überlegenen Widersachern nichts entgegensetzen.

Die Jung-ABCler sind am Dienstagabend mit einem 8:0 (4:0) bei der JSG Spessart erwartungsgemäß in die zweite Runde des IKK-Rheinland-Pokals eingezogen. Als vierfacher Torschütze zeichnete sich Tim Linden auf dem Hartplatz in Spessart aus. Ihm gelang mit den Treffern zum 2:0 (15.), 3:0 (21.) und 4:0 (26.) ein lupenreiner Hattrick. Seinen vierten Treffer markierte das Kraftpaket in der 65. Minute.

Den Torreigen hatte Senad Sukic in der dritten Minute mit einem Foulelfmeter eingeleitet. Zudem trugen sich noch Tom Stein, Aaron Münch und Nikola Roguljic in die Torschützenliste ein.

Foto:

Jannik Fussel (Mitte) und die B-Junioren hatten leichtes Spiel zum Auftakt des Rheinland-Pokals.

Schreibe einen Kommentar