TESTSPIELE DER JUNG-ABCler AM LETZTEN WOCHENENDE

Zwar gelang es den B-Junioren durch ein Tor von Rani Fhile mit 1:0 gegen die U-16 des Bonners SC in Führung zu gehen, dennoch war man im Heimspiel gegen den Nachwuchs aus dem Bonner Sportpark Nord, was mit 1:2 (1:2) verloren ging, die klar unterlegene Mannschaft. Torhüter Ben Seidel verhinderte mit vielen starken Paraden eine höhere Niederlage.

Auf verlorenen Posten standen die B II-Junioren beim Testspiel in Vettelhoven gegen den Grafschafter SV, der gleichermaßen klar wie verdient mit 4:1 (1:0) gewann. Den Ehrentreffer erzielte Jan Lingen im Anschluss an eine Ecke.

Auch die neuformierten C-Junioren hatten beim Einstand des Trainerduos Marco Liersch und Finn Götte erwartungsgemäß keine Chance gegen Rheinlandligaaufsteiger JSG Oberwinter. Die Kombinierten siegten mit 7:1 (4:1) und besaßen mit dem Ex-ABC-Junioren Imer Ademi den auffälligsten Akteur auf dem Platz. Benjamin Ibrahimovic gelang per Foulelfmeter in der ersten Halbzeit der Treffer zum 1:3.

Foto: Tobias Stein (r.)  musste mit den C-Junioren gegen die JSG Oberwinter eine deutliche Niederlage einstecken. Remagens Imer Ademi (l.), trug bis zur letzten Spielzeit noch das Trikot des ABC.

Schreibe einen Kommentar