BLITZTURNIER DES SV SW MERZBACH vom 28.07.

Ahrweiler BC II vs. BW Oedekoven  3:4

Ahrweiler BC II vs. SV Impekoven 0:3

++ABC II VERLIERT ZWEIMAL BEI BLITZTURNIER++

MERZBACH – „Geblitzt“ hat es am gestrigen Abend, allerdings nur mit dem Ball, auf dem Kunstrasenplatz des SV SW Merzbach. Mit zwei Niederlagen (Spielzeit jeweils einmal 45 Minuten) musste sich der Ahrweiler BC II bereits frühzeitig vom Wettbewerb verabschieden.

Dem 3:4 Auftakt gegen den B-Ligisten BW Oedekoven folgte eine 0:3 Niederlage gegen den SV Impekoven, der ebenfalls der Kreisliga B angehörig ist. An Torchancen, wie aber auch an individuellen Unzulänglichkeiten, mangelte es nicht in den beiden Partien. Die drei Tore zum Auftakt erzielten Alban Bardiqi, Leotrim Muharremi und Tom Wolff. Während so mancher Akteur alles andere als überzeugte, wusste der letztjährige A-Junior Jan Münch durchaus als einer der stärksten Spieler im ABC-Trikot  zu überzeugen

Erneut, nach nunmehr sechs Testspielniederlagen in Folge, erwies sich gerade die Defensive als die aktuelle Achillesferse des Teams von Chefcoach Bekim Gerguri, der aber auch weiterhin die Ruhe behält und darauf hinweist, dass es urlaubs- und verletzungsbedingt noch nicht möglich war, die angedachte Stammformation auflaufen zu lassen.

Derer bedarf es aber gerade am kommenden Dienstag, wenn es bei einem weiteren Blitzturnier, dem Baum-Automobile-Cup des SV Birresdorf, gegen die sportlich hochkarätigen Teams des SV Dernau und VfL Rheinbach geht.

Folgende Spieler waren im Kader:

Jan Welling, Niklas Eudenbach, Mirakel Warda, Jan Münch, Arianit Haxihu, Jens Ulrich, Timo Schall, Daniel Schmitt, Michel Wagneder, Leotrim Muharremi, Alban Bardiqi, Tom Wolff, Arbnor Bytyci, Bekim Gerguri

Schreibe einen Kommentar