ABC II AUF ABWEGEN

TRAININGSAUFTAKT AM SANDSACK

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Pratzentraining statt Koordinationsleiter und Sand- statt Ballsack. Die erste Trainingseinheit für die anstehende Saison zog die Mannen des Ahrweiler BC II um die Coachs Bekim Gerguri und Samir Handanagic am Dienstagabend in den Boxsportclub Bad Neuenahr-Ahrweiler von Thomas Knieps.

Unter der Anleitung von Boxprofi Enis Agushi ging es für 17 „Masochisten“ um die Schwerpunkte Kondition, sowie Übungen für den Rumpf, den oberen und unteren Extremitäten. Agushi, der erst vor kurzem sein erfolgreiches Profidebüt gab, forderte schon beim Aufwärmprogramm den Spielern der zweiten Mannschaft alles ab. Nach knapp zwei Stunden endete die „Quälerei“ für die Jungs, die, obwohl so ziemlich am Ende ihrer Kräfte, dennoch begeistert waren von dem ungewöhnlichen Saisonauftakt. Sam Schüring nach einer Trainingseinheit, die auch als teambildende Maßnahme galt: „Richtig geiles Training. Ich war schon ewig nicht mehr so dermaßen zerstört gewesen.“

Am Freitag zieht es die Truppe dann erstmals auf den Kunstrasen. Am 09. Juli steht dann beim Bezirksligaabsteiger SG Bad Breisig das erste Testspiel auf dem Programm.

Chefcoach Bekim Gerguri und sein Team bedanken sich beim Boxsportclub Bad Neuenahr und Enis Agushi für das tolle Training.

 

Schreibe einen Kommentar