D II-Junioren verdient in die Sommerpause verabschiedet

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Nach einer erfolgreichen Saison auf einem Balkon stehen und sich feiern lassen, ist eigentlich fast nur den Spielern des ruhmreichen FC Bayern München vorbehalten. Am Sonntag war dieses aber auch den D II-Junioren des Ahrweiler BC vergönnt. Statt München hieß es zwar „nur“ Bad Neuenahr und statt des Münchner Rathauses war es „nur“ der Balkon des Lenné Schlösschen, aber dennoch ein mehr als angemessenes Ambiente für ein besonderes Team.

So groß die Freude über das positive sportliche Abschneiden und die individuelle Entwicklung der Teammitglieder auch war, so musste zum Schluss auch das eine oder andere Tränchen verdrückt werden. Abschied war angesagt. Trainerin Katherina Sternitzke, welche das Team seit den Bambinitagen vor ca. acht Jahren unter ihren Fittichen hatte und zur neuen Saison als Co-Trainerin zu den D I-Junioren wechselt, werden nicht alle Teammitglieder folgen können. Sowohl die scheidende Übungsleiterin als auch das Team ließen es sich nicht nehmen, mit gegenseitigen Erinnerungspräsenten eine tolle gemeinsame Zeit zu würdigen.

Ein Dank geht auch an die wunderbare Geschäftsführerin des Lenné Schlösschen Aniko Schweigert, die den Mädels und Jungs der D II, deren Eltern und dem einen oder anderen Edelfan einen sehr gelungenen Nachmittag bot und für die sehr  leckere Verköstigung ihrer kleinen und großen Gäste sorgte.

Schreibe einen Kommentar