++TESTSPIEL / 26.05.2017++

C-JUNIOREN

SC Volmershoven-Heidgen  vs.  Ahrweiler BC  1:3  (0:1)

NACH DER SAISON IST VOR DER SAISON

VOLMERSHOVEN – In groben Zügen traten am letzten Freitagabend die neuen C I-Junioren (Jahrgang 2003/2004) auf dem Kunstrasenplatz zum Testspiel beim SC Volmershoven-Heidgen an. Zum einen sollten die Jungs möglichst früh an ihre neue Mannschaft und an das große Fußballfeld herangeführt werden, zum  anderen steht einem Teil des Teams noch die Relegationsrunde zur C-Junioren Bezirksliga bevor, sodass es Sinn macht den ex- und internen Spielbetrieb bis zur Beendigung der Relegation beizubehalten.

Das Team, welches von Joe Yankey betreut wurde, hinterließ einen guten Eindruck. So gelang es, den Großteil der Partie als das bestimmende und agierende Team aufzutreten. Nach Luan Gerguris Pfostentreffer (09.), war es Tonio Treffer, der den ABC-Nachwuchs mit einem Foulelfmeter in der 16. Minute in Führung brachte. Einen maßgerechten Traumpass von Benjamin Ibrahimovic in den Lauf von Luan Gerguri bedeutete die 2:0 Führung (40.) Den Gastgebern, die im zweiten Spielabschnitt offensiv stärker in Erscheinung traten als in den ersten 35 Minuten, gelang nur zwei Minuten später der Anschlusstreffer. Das finale Tor dieser Partie erzielte erneut Luan Gerguri zum 1:3 (58.).

Es war ein verheißungsvoller Auftakt einer Mannschaft, die dem ABC künftig noch sehr viel Spaß bereiten könnte.

Es spielten:

Julian Pelikan, Armlind Thaqi, Erin Xhemshiti, Nico Topalovic, Tonio Treffer, Benjamin Ibrahimovic, Immer Ademi, Hamid Ibrahim, Nicholas Popovic, Arber Kukiqi, Dardan Ademi, Gent Tmarva, Almedin Ljaljic.

Foto: Nicholas Popovic. Einer der Hoffnungsträger der künftigen C I-Junioren.

Schreibe einen Kommentar