C III – 1. SPIELTAG

C III (7er)-JUNIOREN / C 9-KREISKLASSE

JSG Mayschoss vs. Ahrweiler BC 0:1 (0:1)

GOALIE PELIKAN RETTET AUFTAKTSIEG

DERNAU – Mit zahlreichen Glanzparaden rettete Schlussmann Julian Pelikan den gelungenen Saisonauftakt der C III-Junioren im Auswärtsspiel bei der JSG Dernau.

Wunschgemäß begann die Partie am Samstagvormittag auf dem Kunstrasenplatz in Dernau. Druckvoll und bereits mit der schnellen 1:0-Führung (7.) durch Edin Durguti schienen die Weichen sehr früh auf einen Auftakt-Dreier gestellt zu sein. Aber bereits nach 15 Minuten musste sich das Team von Trainer Michael Pauly, der erstmals in Alleinverantwortung als Chefcoach auf der Trainerbank saß, heftiger und guter Gegenangriffe der Heimmannschaft erwehren. Julian Pelikan wurde zu mehreren starken Paraden gezwungen und einmal rettete der Pfosten die Führung der Doppelstädter.

Auch in der zweiten Halbzeit drängte das Team der Kombinierten des SV Dernau und des SV Mayschoss auf den Ausgleich. Aber egal ober Einfach-, Doppel,- oder Dreifachchance. Julian Pelikan hielt einmal mehr die Null. Für den ABC III hatte Luan Gerguri erst nach 43 Minuten die erste Torchance in der zweiten Halbzeit. Er war, wie auch Beni Ibrahimovic und Dardan Ademi, einer von drei D-Junioren, welche im Saisonauftaktspiel zum Einsatz kamen. Mit zunehmender Spieldauer ergaben sich nun immer wieder Konterchancen, welche aber zu keiner Resultatserhöhung führte. Auch den Gastgebern gelang es nicht mehr den überfälligen und verdienten Ausgleich zu erzielen. Nach dem Spiel wusste die Mannschaft bei wem sie sich zu bedanken hatte. Julian Pelikan hielt den ersten Sieg für eine ABC.-Mannschaft in 2017 fest.

Am kommenden Donnerstag treffen die C III-Junioren in Bad Neuenahr auf dem Kunstrasenplatz (18.15 h) auf die Mannschaft der SG Heimersheim.

Schreibe einen Kommentar