4. TESTSPIEL ABC II

FSG Bengen vs. Ahrweiler BC II 3:4 (1:3)

Leo“ trifft und trifft und trifft und…

LEIMERSDORF – Ein kleines Torfestival boten am gestrigen Abend bei eisiger Kälte der gastgebende FSG Bengen und der Ahrweiler BC II auf dem Kunstrasenplatz in Leimersdorf. Der ABC II konnte die Partie mit 4:3 für sich entscheiden, was in erster Linie mal wieder an der aktuellen Treffsicherheit von Leortim Muharremi lag. Der kleine Edeltechniker erzielte in den bisherigen vier Testspielen acht Tore.

Beim A-Ligisten, in dessen Reihen aber auch relativ viele Akteure der zweiten Mannschaft (Kreisliga C) zum Einsatz kamen, musste Chefcoach Bekim Gerguri mal wieder auf etliche Spieler verzichten, was die Mannschaft jedoch nicht davon abhielt einen Blitzstart hinzulegen. Bereits nach zwei Minuten war es Fabrice Vangu, der seine Farben in Führung brachte. Nur sechs Minuten nach dem Ausgleich (12.) der Gastgeber war es mal wieder Leotrim Muharremi, der die Gegner zum erneuten Anstoß zwang. Sein zweiter Treffer zum 1:3-Zwischenstand (43.) wurde den Spielanteilen im ersten Spielabschnitt gerecht.

In der zweiten Halbzeit waren es dann die Bengener, von denen mehr Initiative ausging. Die Belohnung für deren Bemühen erfolgte in der 61. Minute mit dem Treffer zum 2:3. Auf beiden Seiten wurden fortan die eine oder andere Chance liegen gelassen. Beim ABC II in erster Linie durch recht ansehnliche Konter. Leotrim Muharremi war es, der mit seinem zweiten Treffer in der 88. Minute die Vorentscheidung herbeiführte. Der FSG Bengen Bengen gelang lediglich noch per berechtigten Handelfmeter der Anschlusstreffer zum 3:4.

Neben dem überragenden „Leo“ bot auch Christoph Ferenc eine mehr als solide Partie. Der Neuzugang aus Oberwinter überzeugte als lautstarker verlängerter Arm des Coaches und „Brain“ in der Zentrale. Carmine Romanelli, einst A-Junioren-Torwart des ABC, feierte in der zweiten Halbzeit nach neun Jahren Pause ein Comeback zwischen den Pfosten und machte seine Sache dabei sehr ordentlich.

Das nächste Testspiel steht am kommenden Sonntag, den 19.02 beim SV Wormersdorf (Kreisliga A / Bonn) um 13.00 h auf dem Programm.

Foto:

Goalgetter und Comebacker: Leotrim Muharremi (l) und Carmine Romanelli.

Schreibe einen Kommentar