TESSPIELPLEITE FÜR DIE B-JUNIOREN

Ahrweiler BC / Junioren

Testspiel: B-Junioren

SV Rot Weiß Merl vs Ahrweiler BC 10:2 (7:0)

MECKENHEIM / MERL – Das gestrige Testspiel, welches hätte in Bad Neuenahr stattfinden sollen, musste sehr kurzfristig nach Merl verlegt werden, da aufgrund der winterlichen Platzverhältnisse der Kunstrasenplatz seitens der Stadtverwaltung nicht zum Spielbetrieb freigegeben war. Hier nochmals einen herzlichen Dank an die flexiblen, hilfsbereiten und sympathischen Entscheidungsträger des SV Rot Weiß Merl.

Die Partie wurde zumindestens in der ersten Halbzeit von sichtbar übermächtigen Merlern geprägt, die vollkommen verdient mit einem 7:0-Halbzeit-Vorsprung in die Kabinen gehen konnten. Im zweiten Spielabschnitt trat dann ein besserer und vor allen Dingen mitspielender ABC auf, der in großen Teilen der zweiten 40 Minuten als Gegner auf Augenhöhe agieren konnte, was natürlich aber auch den personellen und taktischen Veränderungen der Rot-Weißen geschuldet war.

Letztendlich war die einst als Auswärtsteam gedachte Heimmannschaft den Jung-ABClern gerade in Punkto Handlungsschnelligkeit, Endscheidungsverhalten und der Vermeidung von individuellen Fehlern um Längen voraus.

Erfreulich war, dass trotz der zehn Gegentore Torhüter Felix Pohler (Foto l.) eine ordentliche Partie bei seinem ersten Spiel im ABC-Trikot ablieferte. Er war zuletzt ein halbes Jahr inaktiv und spielte zuvor beim SW Merzbach.

Ein gelungenes Comeback nach einer langen Verletzungspause feierte Djim Vangu (Foto r.), der zuletzt im Herbst aktiv war und seitdem schmerzlich vermisst wurde.

Schreibe einen Kommentar