ABC HOLT PAUL GEMEIN VON DER SPVGG BURGBROHL

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Der erste Winterzugang ist fix: Der ABC holte Paul Gemein von der SpVgg Burgbrohl. Nach längerer Verletzungspause will der Offensivspieler „Gas geben“ für sein Comeback.

Bereits am kommenden Donnerstag greift der Neuzugang zum Trainingsauftakt ins Geschehen ein. Der 19jährige ist froh wieder gegen den Ball treten zu können. So konnte er aufgrund einer Meniskusverletzung beim Oberligisten aus dem Brohltal kein Punktspiel absolvieren.

Spieler mit internationaler Erfahrung

Paul Gemein entstammt der Jugend des SC 07 Bad Neuenahr. Von dort aus zog es ihn zum 1.FC Köln und dem Bonner SC, bevor er bei den B- und A-Junioren von Bayer 04 Leverkusen seinen sportlichen Werdegang fortsetzte. Dort gelang ihm in der UEFA Youth League in 2016, u.a. an der Seite seines Teamkameraden Benjamin Henrichs, vor den Augen von Carles Puyol ein Treffer beim Spiel gegen den CF Barcelona im Camp Nou Stadion. „Mein damaliger Trainer Peter Hyballa war der Coach, von dem ich bisher am meisten gelernt habe“, so der Neuzugang der Doppelstädter.

Vorerst sind die Ambitionen als Profi Fuß zu fassen erstmal auf Eis gelegt. Aufgrund einer begonnenen Berufsausbildung in Bad Neuenahr und der Tatsache, dass viele Freunde ebenfalls beim ABC aktiv sind, zog es ihn zurück in die Kreisstadt, wo er einst mit dem kicken begann. So ist er auch auf den Spuren seines Vaters Walter, der über viele Jahre hinweg einer der Top-Spieler beim SC 07 Bad Neuenahr war.

Hohe Qualität als Vorbereiter und Vollstrecker

Der beidfüßige Youngster sieht sich selber am liebsten auf der Position der „falschen Neun“, kann aber aufgrund seiner überragenden Fähigkeiten und Ausbildung überall im Offensivbereich eingesetzt werden. Trainer Jonny Susa zu seinem Neuzugang: „Paul besticht durch seine Stärken in Eins-zu-Eins-Situationen und seiner hohen Qualität bei der Torvorbereitung und dem Torabschluss. Er hat auch eine sehr gute Ballan- und Mitnahme. Wir sind davon überzeugt, dass er künftig eine herausragende Rolle beim ABC spielen wird.“

Der Ahrweiler BC heißt seinen Neuzugang herzlich willkommen.

Foto:

ABC-Trainer Jonny Susa (r.) ist von seinem Neuzugang Paul Gemein vollkommen überzeugt.

Schreibe einen Kommentar