TV NIGHT-HALLENCUP 2017

Ahrweiler BC / Senioren

Vorrundenaus für ABC II

BENDORF – Beim 6. Night-Hallencup des TV Mülhofen 1895 am 06. Januar ist der Ahrweiler BC II bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Hinter dem späteren Turniersieger SC Simmern, dieser besiegte im Finale die erste Mannschaft des Gastgebers, und dem SV Rengsdorf reichte es für die Doppelstädter nur zum dritten Rang in der Vorrundengruppe.

Bereits nach den ersten beiden Partien schien die Qualifikation zur den Play-Offs schon verspielt zu sein. Mit 0:2 und 0:1 musste sich die Mannschaft dem SV Rengsdorf und dem TV Mülhofen II geschlagen geben. Die Chancenverwertung seitens der Kreisstädter war dabei relativ suboptimal. Allerdings konnte die Mannschaft durch die beiden Treffer von Alban Bardiqi und Flamur Azizi den FSV Stromberg II mit 2:0 besiegen, wodurch sich unerwartet doch noch die Möglichkeit ergab, aus eigener Kraft den Sprung in die nächste Runde zu realisieren. Ein Sieg mit drei Toren Unterschied gegen den SC Simmern musste her. Nach dem schnellen 1:0 durch Alban Bardiqi wurden, wie auch bereits in den vorherigen Spielen, reihenweise Chancen vergeben, sodass der Treffer zum 1:1 Endstand kurz vor Spielende alle Träume in Richtung Play-Offs zerstörte. Jedoch gehört auch dem Keeper des SC Simmern ein Sonderlob. Er bewahrte sein Team mit zahlreichen Top-Paraden vor weiteren Gegentreffern. Der Ahrweiler BC bedankt sich beim TV Mülhofen gleichermaßen für die Einladung, wie auch für ein gut organisiertes Event.

Am nächsten Freitag steht bereits der nächste Indoor-Auftritt bevor. Ab 17.30 Uhr ist das Team beim Pellenz Supercup in Plaidt aktiv.

Foto:

Semih Haydaroglu  konnte  mit seinem Team bereits nach der Vorrunde wieder abreisen.

Schreibe einen Kommentar