NEUZUGANG FÜR DIE OFFENSIVE

Alban Bardiqi verstärkt den Ahrweiler BC II

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Nachdem der ABC II sich zuletzt mit Christoph Ferenc für das defensive Mittelfeld verstärkte, konnte nun, mit Alban Bardiqi auch für die Offensive eine echte Verstärkung an Land gezogen werden. Der 27jährige absolvierte in der Vorrunde vier Spiele für die Spvgg Burgbrohl in der Oberliga und im Pokalwettbewerb und war zuvor im Seniorenbereich für die SG Bad Breisig, Rot-Weiß Merl, FSG Bengen, SG 99 Andernach und die erste Mannschaft des ABC aktiv. Der beidfüßige Offensivallrounder durchlief die Jugendabteilungen des SC 07 Bad Neuenahr, Ahrweiler BC, SG Bachem/Walporzheim, SC Bad Bodendorf und des TuS Mayen. Trainer Bekim Gerguri ist äußerst erfreut, dass der Wechsel vom Oberligisten, der sich zur Winterpause vom Spielbetrieb zurückzog, so reibungslos über die Bühne ging: „Mit Alban haben wir einen Spieler, der mit jeder Ballberührung für Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgen kann“. Der in der Doppelstadt lebende Alban Bardiqi zog ein Engagement beim ABC II anderen Anfragen vor, so ist er doch mit dem größten Teil des Kaders bestens befreundet: „Ich habe richtig Lust mit den Jungs noch einiges zu erreichen“, so der Neuzugang. Co-Trainer Samir Handanagic freut sich, „dass sich Alban, trotz anderer Angebote für uns entschieden hat und bereit ist den Weg mit unserem ABC II mitzugehen. Wir sind stolz einen Spieler mit solch einer Topqualität bekommen zu haben“.

Foto:

Samir Handanagic (li.) ist stolz den Neuzugang Alban Bardiqi vorstellen zu dürfen.

 

Schreibe einen Kommentar