VERDIENTER HEIMSIEG ZUM RÜCKRUNDENAUFTAKT

Ahrweiler BC / Senioren

Kreisliga B / 14. Spieltag

Ahrweiler BC II vs SC Bad Bodendorf 4:2 (3:1)

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Im vorletzten Heimspiel in 2016 gelang den Schützlingen des Trainer-Trios Bekim Gerguri/Lazarus Magobeya und Samir Handanagic ein verdienter Heimsieg gegen die Gäste des SC Bad Bodendorf.

Nach relativ ausgeglichenen Spielbeginn sollte das erste Highlight dem Team aus Bad Bodendorf gehören. In der 19. Minute gelang deren Spielführer Andreas Knechtges per Kopf nach einem Eckball die Führung für sein Team. Keineswegs geschockt schlugen die Doppelstädter im Gegenzug durch Shpetim Gerguri zurück. Über die Stationen Enis Jashanica und Ilias Maach kam das Spielgerät zu dem Mittelfeldspieler, der problemlos aus kurzer Entfernung einzunetzen wusste. Der ABC präsentierte sich fortan als spielbestimmend. Noch vor der Pause konnten Bekim Gerguri (38.) und Leotrim Muharremi (44.) auf 3:1 erhöhen. Bad Bodendorf verpasste es in der 28. Minute mit einer vergebenen Torchance auch acht Metern dem Spiel einen wohl möglich komplett anderen Verlauf zu geben.

In der zweiten Halbzeit wurde die Überlegenheit der Hausherren noch sichtbarer. Aber trotz vieler Torchancen gelang nur noch ein Treffer. Geburtstagskind Enis Jashanica verwandelte in der 60. Minute einen Foulelfmeter. Wieviel Gefühl ein Mensch im Fuß haben kann bewies dann Bad Bodendorfs David Langlitz, der einen Freistoß (80.)  traumhaft aus ca. 18 Metern unhaltbar verwandelte. Kurz danach noch die Möglichkeit auf den Anschlusstreffer, jedoch kam der Angreifer des Gastteams nicht an Torwart Jan Welling vorbei.

Fazit: Mehr Torchancen + Mehr Spielanteile = Verdienter Sieg. Bei etwas mehr Konsequenz statt Kunst wäre durchaus ein höherer Sieg gegen das sympathische Gästeteam möglich gewesen.

Durch diesen Sieg konnte der ABC II vorerst den zweiten Tabellenplatz bestätigen. Am nächsten Spieltag (27.11 / 14.30 Uhr) geht es zum aktuellen Tabellenvierten ESV Kreuzberg.

Stimmen zum Spiel:

Rolf Seiler (Trainer / SC Bad Bodendorf):

Der Sieg für Ahrweiler war echt verdient. Sie waren das bessere Team“

Bekim Gerguri (Trainer / Ahrweiler BC II):

Ich bin zufrieden. Der Sieg ging okay und hätte auch höher ausfallen können“

Die Aufstellung:

Jan Welling – Michel Wagneder, Semih Haydaroglu, Lazarus Magobeya (77. Arber Bajcinca) , Arianit Haxhiu – Shpetim Gerguri, Flamur Azizi, Enis Jashanica, Flamur Azizi (66. Jonah Klee), Ilias Maach – Bekim Gerguri (87. Fabrice Vangu)

Tore:

0:1 (19.) Andreas Knechtges, 1:1 (20.) Shpetim Gerguri, 2:1 (38.) Bekim Gerguri, 3:1 (44.) Leotrim Muharremi, 4:1 (59.) Enis Jashanica, 4:2 (81.) David Langlitz

Zuschauer:

30

Foto:

Der konsequente Verteidiger Arber Bajcinca gab nach wochenlanger Verletzungspause sein Comeback.

Schreibe einen Kommentar