BITTERES POKAL-AUS

Ahrweiler BC / Junioren

C-Junioren-Rheinlandpokal / 3. Runde

Ahrweiler BC vs SG 99 Andernach 0:3 (0:0)

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Die C-Junioren des ABC mussten sich am Donnerstagabend in der dritten Runde des Rheinlandpokals der SG 99 Andernach mit 0:3 geschlagen geben, präsentierten sich aber über die gesamte Spieldauer auf Augenhöhe mit dem Rheinlandligisten.

Beide Mannschaften lieferten über die gesamte Spielzeit hinweg eine sehr intensive Partie ab. Im ersten Durchgang waren die Jung-ABCler gegen die Gäste aus dem Kannenbäckerland sogar die bessere Mannschaft und erspielten sich einige sehr gute Torchancen, versäumten es aber in Führung zu gehen. Insbesondere Yül Sonnenberg und Marcel Mardo hatten die Führung auf dem Fuß.

Im zweiten Spielabschnitt, auch hier war sowohl die Qualität des Spiels, wie auch das Tempo sehr hoch, sollte es bis zur 57. Minute dauern, bevor es die erste Torchance gab. Marcel Mardo spielte von der Grundlinie in den Rückraum der „Box“, von wo aus Eliah Schneider den Ball auf Senad Sukic weiterleitete, welcher nur sehr knapp über das Tor schoss. Nach einer Stunde gelang den Gästen mit der ersten großen Torchance die Führung. Ein Fehler im Aufbauspiel ermöglichte einen diagonalen Pass in den Strafraum, wo der Stürmer der 99er Torwart Ben Seidel mit seinem Schuss ins lange Eck keine Chance ließ. Nach 67 Minuten dann mit dem Treffer zum 0:2 die endgültige Entscheidung gegen die mental und mittlerweile auch physisch angeknockten Doppelstädter. Dem Treffer zum 0:3 (70.) sollte über den statistischen Wert hinaus keine weitere Bedeutung mehr beigemessen werden.

Fazit:

Es ist eine der Niederlagen die besonders schmerzt. Insgesamt bot das Team von Jeffrey Yankey und Aldin Sukic eine richtig starke Leistung gegen den um zwei Klassen höher spielenden Rheinlandligisten.

Die Aufstellung:

Ben Seidel, Amir Blazevic, Nico Topalovic, Simon Braun, Fabian Feld, Muris Susa, Denis Zogaj, Senad Sukic, Marcel Mardo, Johannes Klandt, Yül Sonnenberg, Marko Roguljic, Armlind Thaqi, Eliah Schneider, Luca Neukirchen, Imer Ademi

Foto:

Denis Zogaj war einer der überragenden Akteure im Drittrundenspiel des Rheinlandpokals gegen die SG 99 Andernach.

Schreibe einen Kommentar