FÜNFTER AUSWÄRTSSIEG IN FOLGE – EDELJOKER STICHT

Ahrweiler BC / Senioren

Kreisliga B / 12. Spieltag

TuS Oberwinter II vs Ahrweiler BC II 0:3 (0:1)

OBERWINTER – Wohl dem, der mit Bekim Gerguri einen Coach, Vorbereiter, Torschützen und Edeljoker in Personalunion hat. Der Trainer des ABC II stellte nach seiner Einwechslung den fünften Auswärtssieg und den vorläufigen zweiten Tabellenrang beim 3:0-Erfolg in Oberwinter sicher.

In der ersten Halbzeit hatten beide Mannschaften nach Ablauf einer halben Stunde jeweils eine Torchance aufzuweisen, bevor Flamur Azizi nach 32 Minuten eine Flanke von Leotrim Muharremi zur Führung der Doppelstädter nutzen konnte. Mit der Führung im Rücken übernahm die Mannschaft des Trainertrios Bekim Gerguri/Lazarus Magobeya/Samir Handanagic fortan die Rolle des agierenden Teams, in dessen Offensive Leotrim Muharremi sich mal wieder als das Herzstück in den Vordergrund zu spielen wusste.

„Leo“ machte Druck

Sein 16 Meter-Schuss nach Minuten ging nur sehr knapp am langen Eck vorbei. Sein Freistoß kurz vor dem Halbzeitpfiff köpfte Lazarus Magobeya an die Querlatte des gegnerischen Tores..

Zu Beginn der zweiten Halbzeit rettete bei Flamur Azizis Schuss aus 17 Metern erneut der Querbalken für die grün-weiße Reserve. Fortan versuchten die Kreisstädter ihr Glück ausschließlich nur noch aus der Ferne, was aber erst keinen weiteren Erfolg einbrachte. Torwart Jan Welling wehrte nach 78 Minuten mit einer starken Parade einen Freistoß aus 18 Metern ab.

„Beka“ übernahm das Kommando auf dem Feld

In 80. Minute war es Enis Jashanicas abgefälschter Schuss von der Strafraumgrenze, den der zuvor eingewechselte Bekim Gerguri zum 2:0 über die Linie drückte. Im Anschluss vergab die Heimmannschaft aus sieben Metern Torentfernung den möglichen Anschlusstreffer. Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff konnte Semih Haydaroglu nach einem traumhaften Zuspiel von Bekim Gerguri den gegnerischen Keeper umkurven und zum 3:0 einschießen.

Fazit:

Die drei Punkte gingen an das stärkere Team, welches auch mehr Abschlusschancen als der Gegner besaß. Oberwinter hatte personelle Probleme und musste mit nur einem Auswechselspieler auskommen.

Am kommenden Mittwoch steht das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer SV Oberzissen in Bad Neuenahr (19.45 Uhr) auf dem Programm.

TuS Oberwinter II – Ahrweiler BC II 0:3 (0:1)

Die Aufstellung:

Jan Welling – Daniel Schmitt, Lazarus Magobeya,, Arianit Haxhiu, Semih Haydaroglu – Shpetim Gerguri, Flamur Azizi (75. Bekim Gerguri), Mirakel Warda (72. Mohamed Abou-Ayda), Enis Jashanica, Leotrim Muharremi – Aniel-Jean Karaüzüm (60. Ilias Maach)

Tore:

0:1 (32.) Flamur Azizi, 0:2 (80.) Bekim Gerguri, 0:3 (88.) Semih Haydaroglu

Foto:

Das erfolgreiche Team des ABC II wusste auswärts mal wieder vollends zu überzeugen.

 

Schreibe einen Kommentar