C-JUNIOREN ERREICHEN 3.RUNDE IM RHEINLANDPOKAL

Ahrweiler BC / Junioren

Rheinlandpokal / 2.Runde

FV Rübenach  vs  Ahrweiler BC  1:7  (0:4)

RÜBENACH -Durch einen 7:1-Sieg beim FV Rübenach erreichten die C-Junioren des Ahrweiler BC die dritte Runde des Rheinlandpokals. Die Mannschaft des Trainergespannes Jeffrey Yankey und Aldin Sukic tat sich anfangs gegen einen gut organisierten Gegner sehr schwer und es dauerte bis zur 15. Minute bis der erste Treffer gelang. Nach dem 2:0 nach 22 Minuten ließ das mit Personalproblemen geplagte Heimteam nach und es folgten noch vor dem Pausenpfiff die Treffer zum 3:0 und 4:0. Die zweite Hälfte gehörte dann den Jung-ABClern, die noch drei weitere Treffer folgen ließen. Das schönste Tor des Tages erzielte allerdings der FV Rübenach. Deren Spieler Pascal Ahl verwandelte einen Eckball direkt ins Tor.

Für die Doppelstädter trafen:

Marcel Mardo (3 Tore), Johannes Klandt ( 2 Tore), Denis Zogaj und Yül Sonnenberg (jeweils 1 Tor)

Die Aufstellung:

Marko Roguljic, Amir Blazevic, Eliah Schneider, Simon Braun, Fabian Feld, Muris Susa, Denis Zogaj, Senad Sukic, Marcel Mardo, Johannes Klandt, Yül Sonnenberg, Imer Ademi, Armlind Thaqi, Ben Seidel

Foto: Die C-Junioren schafften mühelos den Sprung in die dritte Pokalrunde.

Schreibe einen Kommentar