JUNIOREN / RHEINLANDPOKAL

A-, B- und C-Junioren schaffen den Sprung in die 2. Runde

Ohne Probleme konnten sich die drei Teams der älteren Jahrgänge für die 2. Runde des Rheinlandpokals qualifizieren. Die A-Junioren profitierten dabei vom Rückzug ihres Gegners und zogen kampflos in die nächste Runde ein.

Nicht viel schwerer hatten es die B- und C-Junioren, welche beide mit einem Kantersieg in die zweite Runde stürmten. Die B-Junioren besiegten in Wassenach die Mannschaft der Spvgg Burgbrohl mit 12:3. Mit 13:0 deklassierten die C-Junioren in Bad Neuenahr die Konkurrenz von JFV Zissen II.

Als letzte Mannschaft, welche im Rheinlandpokal gemeldet ist, treten die D II-Junioren am 12.09 um 18.15 Uhr auf heimischen Kunstrasen gegen die JSG Linz an.

Foto: Adem Okcu (li.) und Tim Linden von den B-Junioren.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar