1. RUNDE BITBURGER KREISPOKAL A/B

WOHL DEM, DER EINEN JULIAN HILBERATH HAT !!

SUSA-TRUPPE MIT PFLICHTSIEG BEIM DJK PLAIDT

Der 1. Mannschaft gelang der erwartete Pflichtsieg beim B-Ligisten DJK Plaidt, zeigte sich dabei aber relativ weit weg von den eigenen Ansprüchen und Möglichkeiten.

Einen Start nach Maß erwischte die 1. Mannschaft beim DJK Plaidt. Nach acht Minuten konnte Julian Hilberath ein gutes Zuspiel von Jan Rieder zur 1:0 Führung nutzen. Dabei gelang es ihm sich in der „Box“ gegen zwei Abwehrspieler durchzusetzen und auch dem gegnerischen Goalie keine Chance zu lassen. Danach jedoch verflachte die Partie zusehends. Torchancen waren bis zur 33. Minuten nicht mehr zu registrieren. Nach einem Eckball verpasste Jan Rieder eine Einschussmöglichkeit. Der Ausgleich, die einzige Torszene der Hausherren in der ersten Halbzeit, erfolgte nach einem Einwurf in den Strafraum, welcher ungehindert bei einem Plaidter Spieler landete. Dieser ließ Alex Gorr aus sechs Metern keine Chance
Auch in der zweiten Halbzeit blieb ein Offensivspektakel aus. Julian Hilberath und Dennis Handanagic hatten Möglichkeiten die Führung zu erzielen, konnten diese aber nicht nutzen. Der DJK Plaidt sollte im zweiten Spielabschnitt erstmals nach 76 Minuten das Ahrweiler Gehäuse in Gefahr bringen. Ein Diagonalschuss aus 18 Metern ging knapp am langen Eck vorbei. Zwei Minuten sollten vergehen, bevor Julian Hilberath seinen zweiten Treffer erzielen konnte. Ein missglückter Abstoß des Torhüters landete per Kopfball, ausgehend von Philipp Hürtgen, direkt im Lauf des ABC-Torjägers, welcher es sich natürlich nicht nehmen ließ kaltschnäuzig zur erneuten Führung zu verwandeln. Danach versuchten die Gastgeber der Partie noch eine Wendung zu geben. Aber einzig ein Schuss in der 89. Minute von der Sechzehnmeterlinie brachte das Tor von Keeper Alex Gorr noch in Gefahr.

Fazit: Verdienter Sieg für die Kreisstädter. Auf die Abschlussqualität ihres Kapitäns kann sich die 1. Mannschaft verlassen.
Wohl dem, der einen Julian Hilberath hat!!

Die Aufstellung:
Alex Gorr, Dominik Albrecht, Sam Schüring, Aldin Sukic, Michael Schumacher, Maximilian Ahrens, Jan Leiendecker, Philipp Hürtgen, Zekirja Bajcinca, Jan Rieder, Haris Modronja, Julian Hilberath, Dennis Handanagic, Edis Alioglu, Timo Schall,

Schreibe einen Kommentar