ABC I BEENDET TRADITIONSTURNIER AUF RANG VIER

Nach dem zweiten Platz im letzten Jahr, muss sich die erste Mannschaft des Ahrweiler BC in 2016 mit Rang vier bei der Sportwoche des SV Wachtberg in Berkum begnügen. Im Spiel um Platz drei gab es eine 2:4 Niederlage gegen den TuS Oberwinter.

In der Gruppenphase bekamen es die Doppelstädter mit den Teams von Germania Hersel und VTA Bonn zu tun. Nach dem 6:6 zum Auftakt gegen Germania Hersel, hierbei verspielte die Mannschaft von Trainer Jonny Susa einen 6:2-Vorsprung, folgte abschließend ein souveräner 5:2 Sieg gegen den VTA Bonn. Auch durch ein 0:2-Rückstand ließ sich das Team dabei nicht von seinem Weg ins Halbfinale abbringen.

In der Runde der letzten vier Mannschaften wartete mit dem Landesligisten FV Endenich ein dicker Brocken auf das Team aus der Kreisstadt, welches von Spiel zu Spiel, in erster Linie urlaubsbedingt, jeweils mit einer anderen Aufstellung zurechtkommen musste. Der ersten Spielhälfte, hier ging es mit einem 2:2 Zwischenstand in die Kabinen, folgte eine zweite Halbzeit, in der sich die Bonner Vorstädter den finalen 5:2 Erfolg verdienten.

Im kleinen Finale wartete der TuS Oberwinter auf die Kreisstädter. Der sehr ambitionierte Bezirksligist übernahm nach einer Viertelstunde die Initiative und führte nach 30 Minuten mit 3:0. Aber keineswegs geschockt feierte der ABC noch im ersten Spielabschnitt ein glänzendes Comeback und konnte durch die Treffer von Jan Rieder und Adnan Gerguri auf 2:3 verkürzen. Das 2:4 nach gut einer Stunde Spielzeit sollte dann die Vorentscheidung in dieser Partie sein.

Letztendlich, trotz vieler Gegentore, zeigte man sich im Lager des Ahrweiler Ballspiel Club zufrieden mit den ersten Härtetests während dieses Vorbereitungsturniers. So bewiesen u.a. die Neuzugänge, dass sie künftig eine ganz wichtige Rolle im Hinblick auf die neue Saison spielen können.

Der nächste Test steht am Sonntag, den 31.07 an. Dort tritt der Ahrweiler BC I beim A-Ligisten SC Altendorf -Ersdorf an

Foto: Auch die Neuzugänge (v.li.n.r.) Jan Rieder, Adnan Gerguri, Jan Leiendecker und Alexander Dick waren bei der Sportwoche des SV Wachtberg in Berkum aktiv.

Schreibe einen Kommentar