Sommerfest der AH II / SC 07 Bad Neuenahr SPIEL, SPASS, SPANNUNG UND SPANFERKEL

Das einst traditionelle Sommerfest der Alten Herren des SC 07 Bad Neuenahr fand nun, als Veranstaltung des AH II SC 07 Bad Neuenahr im Ahrweiler BC seine Fortsetzung. Auf Initiative von Dieter Weiland, in Zusammenarbeit mit vielen helfenden Händen wurde am vergangenen Samstag ein unterhaltsamer Tag auf dem Gelände des Apollinarisstadion für die Oldies und ihre Lieben bestens organisiert.

Den Auftakt machte eine Kräftemessen der Traditionsmannschaften der AH I gegen die AH II SC 07 im ABC. Sehr viele Spieler, die in beiden Vereinen zu den Größen ihrer Zeit gehörten, ließen es sich nicht nehmen an dieser Partie, und/oder der gelungenen Veranstaltung beizuwohnen. Namen wie Jörg Rohleder, Udo Bernards, Guido Bodenheim, Wolfgang Joosten, Andreas Koch, Franz Wolber oder Wolfgang Bachem lassen die langjährigen Kenner des Fußballs an der Ahr immer noch in Verzückung geraten. Das Team AH II SC 07 wurde standesgemäß von der 07er-Trainerlegende Georg Engel betreut. Das Ergebnis sollte keine Rolle spielen.

Beim Bierchen danach waren natürlich auch die Geschichten von einst der Mittelpunkt des gesellschaftlichen Teils dieser Veranstaltung. Mit Spanferkel und dem einen oder anderen Gersten-Kaltgetränk ließ man den Countdown zum EM Viertelfinalspiel Deutschland vs. Italien herunterlaufen. Der fantastische Sieg der DFB-Elf wurde den Gästen des Sommerfestes auf einer Riesenleinwand präsentiert.

Neben dem 1. Vorsitzenden des Ahrweiler BC Detlef Welling ließen es sich auch die Sponsoren nicht nehmen an diesem Saison-Highlight vor Ort zu sein. Diesen gilt es auch einen ganz besonderen Dank auszusprechen, denn ohne die Metzgerei Albrecht, sowie Schmidt Design und Getränke Menzen wäre die Veranstaltung in dieser Form nicht möglich gewesen.

Dieter Weiland hat mit seinem Team ein Maßstab für die (hoffentlich) kontinuierliche Fortführung dieses Sommerfestes gesorgt. Die Vorfreude sollte schon bei vielen Vereinsmitgliedern begonnen haben. Einziger Wermutstropfen war, dass Oliver Kreil sich eine Bänderverletzung im Knie zugezogen hat. An dieser Stelle die besten Genesungswünsche.

Schreibe einen Kommentar