E2 – Podestplatz beim Jugendturnier in Bad Bodendorf

Bei dem vom SC Bad Bodendorf hervorragend ausgerichteten Jugendturnier belegten die E II Junioren des Ahrweiler BC einen guten dritten Platz.

In der Vorrunde, hier sollten sich die beiden Gruppenersten aus zwei Vierergruppen für das Halbfinale qualifizieren, bekam es die Mannschaft von Trainer Selami Tunc mit der Konkurrenz vom SC Bad Bodendorf, JSG Brohl und Sportfreunde Ippendorf zu tun. Dem 1:0 Auftaktsieg gegen Sportfreunde Ippendorf folgte eine 0:1 Niederlage gegen die Gastgeber und ein 0:0 gegen die JSG Brohl. Letztendlich gelang mit einem Tor und vier Punkten der etwas glücklich der Sprung ins Halbfinale.

In der Runde der letzten vier Teams wartete der große Turnierfavorit SG 2000 Mülheim-Kärlich auf die Nachwuchskicker des ABC. Mit 0:1 musste man sich dem späteren Turniersieger, trotz einer sehr starken Leistung, geschlagen geben.

Durch ein 5:0 Sieg gegen die gastgebende Sieben schaffte die Mannschaft noch den Sprung auf das „Stockerl“. Chadi Atwi und Yasin Demir betätigten sich dabei jeweils als Doppeltorschütze. Edonis Krasniqi traf einmal. „Das haben die Jungs gut gemacht“, so das Resümee von Übungsleiter Selami Tunc.

Schreibe einen Kommentar