Auf gehts Jungs!! „Zwoote“ vor dem Finale um die Kreismeisterschaft

Am morgigen Freitag (20.00 Uhr) bestreitet die 2.Mannschaft in Plaidt das Finale um die Kreismeisterschaft der Kreisliga C. Gegner wird die Mannschaft des FC Plaidt II sein. Die Partie findet in Plaidt statt, da der Austragungsort jährlich zwischen dem Kreisliga  Rhein/Ahr- und Kreisliga Mayen-Vetreter wechselt. Das Team von Trainer Udo Kreier konnte, wie auch unser Team, die Meisterschaft erst am letzten Spieltag perfekt machen. Mit 55 Punkten konnte sich die Plaidter Reserve mit einem Zähler Vorsprung vor den Teams von TuS Mayen II und dem SV Kürrenberg platzieren. Von den 26 Punktspielen vermochte der morgige Gegner 16 zu gewinnen. Sieben Spiele endeten Remis und drei Partien gingen verloren. Sehr beachtenswert sind die 98 geschossenen Tore (bei 32 Gegentoren) des FC Plaidt II. Die besten Torschützen sind Rolf Gräf (19 Treffer) und Mickel Kohlhaas (17 Treffer). Insofern stehen die Zeichen auf ein offensiv ausgerichtetes Finale um die Kreismeisterschaft.  Über Ünterstützung durch den einen oder anderen Fan würde sich die Truppe des Trainerduos Bekim Gerguri / Samir Handanagic ganz sicherlich freuen. Wir wünschen unserer „Zwooten“ für diese Partie viel Glück und Erfolg.

Schreibe einen Kommentar