E1 des ABC​ gewinnt Turnier in Andernach

Die Nachwuchskicker vom Ahrweiler BC zeigten am Pfingstsonntag eine überragende Leistung und gewannen das Turnier in Andernach verdient. Nach Gruppensiegen gegen Viking 08 Offenbach (2:0, Torschütze bei beiden Treffern Tom Sebastian) und der SG99 Andernach 2 (2:0, Torschützen Patrick Sebastian und Paul Becker) sowie einer Niederlage gegen den FC Plaidt (0:2) standen die Kicker von der Ahr im Halbfinale gegen die SG99 Andernach 1. Nach großem Kampf konnte das Spiel durch einen Treffer von Tom Sebastian gewonnen werden. Im Finale traf man dann noch auf die SG99 Andernach 3, die den starken FC Plaidt zuvor im Siebenmeterschießen glücklich schlagen konnten. Das Finale wurde nach 2:0 und 3:1 Führung mit 3:2 gewonnen, Torschützen diesmal waren Tom Sebastian (2) und Paul Becker. Das Turnier war gezeichnet von einer tollen Mannschaftsleistung, die Lust auf die verbleibenden beiden Meisterschaftsspiele macht. Zum Einsatz kamen: Nikolas Schweigert, Noah Braun, Paul Becker, Tom Sebastian, Kjell Antwerpen, Lennard Jungbluth, Lis Ibrahimi, Patrick Sebastian, Luca Köhler und Frederik Bahles.

Schreibe einen Kommentar